Frage von LenaGroupie, 30

Versetzungsgefährdet BaWü Gymnasium?

Hallo zusammen,

mein gesamt Durchschnitt wird wahrscheinlich 3,1 sein. Allerdings habe ich auch einige 4er im Zeugnis. Normalerweise muss man doch 4er ausgleichen oder? Aber ab einem Schnitt von 4,0 ist man doch normal weiter?

Danke für eure Hilfe

LG

LenaGroupie

Antwort
von polarbaer64, 17

Nein, eine 4 muss man nicht ausgleichen. Die Note 4 bedeutet "ausreichend", also reicht es aus, um versetzt zu werden. Erst die Note 5 (mangelhaft) muss mit einer 2 oder zwei Dreien ausgeglichen werden. Und selbst dann bleibt man noch nicht sitzen. Erst, wenn man drei Fünfen hat, oder eine Fünf gar nicht ausgleichen kann, oder wenn man eine 6 im Hauptfach hat - dann geht nichts mehr. Aber bei einem Schnitt von 3,1 und nur ein paar Vieren wirst du versetzt. Alles im grünen Bereich ;o) .

Antwort
von Gweny02, 25

du musst dir keine Sorgen machen, man muss erst fünfer ausgleichen

Expertenantwort
von chog77, Community-Experte für Schule, 14

Ne 4er sind noch OK- nur 5er musst du ausgleichen.

Antwort
von 20johnny00, 19

Ne ab 2 5er musst du ausgleichen :-)

Kommentar von polarbaer64 ,

Man muss jeden Fünfer ausgleichen, auch schon den ersten. Wenn ich überall eine 4 habe, und in einem Fach eine 5, kann ich nicht ausgleichen und muss wiederholen. Jede einzelne fünf braucht eine 2 oder zwei Dreien zum Ausgleich. Ab der dritten Fünf, oder einer 6 im Hauptfach wird man nicht mehr versetzt.

Kommentar von 20johnny00 ,

je das mit den Vieren ist das dann dein gesamt durchschnitt unter die 4 rutscht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community