Frage von ddd321, 74

Vergessen, mich im Browser in der Schule abzumelden?

Hallo, ich hab mich heute in der Schule an nem Pc bei Google angemeldet und vergessen, mich wieder abzumelden. Ist das jetzt ein Problem. Der Pc war danach aus. Kann jz irgendjemand auf mein Konto zugreife? Ich nicht auf Passwort speichern gedrückt... Lg

Antwort
von Jueharo, 16

Ich war bis vor kurzem jahrelang IT-Administrator an einer Grundschule.

Das Netzwerk einer Schule, egal wie viel PCs beteiligt sind (bei mir waren es über 50 PCs), wird vom Schulsenat verwaltet. Diese tragen in der Regel auch Sorge für die Sicherheit.

Das heißt, dass jeder Server und jeder PC mit Sicherheitssoftware, einmal auf dem Server und zum Anderen auf jeden einzelnen PC gesichert ist. Und dabei handelt es sich nicht um 08/15-Software. Wir hatten zum Beispiel Kaiserkarten und Deep Freeze installiert. Darüber hinaus gab es noch andere diverse Programme auf dem Server, der Schaden abwendet.

Ich gehe davon aus, dass auch an deiner Schule solche Vorkehrungen getroffen wurden, denn das ist hier Pflicht.

Um deine Frage zu beantworten: Wenn dein Browser geschlossen wird, wird auch automatisch dein Google-Konto abgemeldet. Frage deinen Administrator oder IT-Beauftragten, ob dies auch tatsächlich der Fall ist.

Ist es nicht so, dann besteht in leichtfertiger Art und Weise Gefahr für die Sicherheit. Mache den Verantwortlichen oder deinen Direktor darauf aufmerksam.

Antwort
von Nevermind1992, 32

kommt ganz darauf an wie die PCs in deiner Schule eingestellt sind. Hast du in der Schule ein eigenes Benutzerkonto mit Passwort? Dann dürfte es kein Problem sein

Wenn es das bei euch nicht gibt und jeder ohne sich anmelden zu müssen an den PC kann oder jeder das selbe Konto mit dem selben Passwort benutzt kann es schon sein dass du noch angemeldet bist. Drum melde dich doch sicherheitshalber einfach von zuhause bei google an und änder dein Passwort. Dann wird, sobald jemand an einem anderen PC die Seite neu lädt, ein Fehler angezeigt und das Passwort muss neu eingegeben werden. Da du dieses ja geändert hast dürftest du dann eigentlich sicher sein

Antwort
von mirolPirol, 16

Wenn der Pc herunter gefahren wurde, ist dein Account wohl sicher, aber die Historie lässt sich aufrufen, man kann also sehen, wo du dich im Web herumgetrieben hast.

Antwort
von Neyrem, 34

Bei uns an den pcs in der schule wird alles resetet wad man gemacht hat wenn der pc neu gestartet wird also mach dir keine sorgen kannst ja zur sicherheit mirgen noch einmal gucken aber dürftest abgemeldet wirden sein

Antwort
von MxMustermann, 22

Normalerweise solltest du nach einem Neustart wenn du nicht Passwort speichern geklickt hast wieder abgemeldet sein.

Antwort
von applica, 7

An Schulcomputern sind normalerweise Wächterkarten aktiv, das heißt das sie alles löschen, was verändert wurde und nach jedem starten des Computers die voreingestellten Standart Dateien drauflädt. Wurde eingeführt, damit die Computer kostengünstig bleiben, da keine (große) Festplatte benötigt wird (günstig, bei 200 PC's/Schule), außerdem verhindert es das zumüllen des Computers, was Schüler gerne machen und schützt vor Viren.

Hoffe konnte dir einen Einblick geben :)
Mfg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community