Verbrauch eines Vaillant Durchlauferhitzers?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Im Haushalt sämtliche Sicherungen abdrehen, ausser der für den Durchlauferhitzer.

Dann am Schaltkasten im Stiegenhaus darauf achten,wie lange die Zählerscheibe für eine Umdrehung braucht. Das Ganze dann wie folgt hochrechnen: 3600 : Umlaufzeit der Scheibe in Sekunden x Watt pro Umlauf = Verbrauch pro Stunde. Dies ist aber keine exakte Methode.

Die Watt pro Umdrehung sind normal am Zähler angegeben.

Je mehr Scheibenumdrehungen du ermittelst, desto exakter wird die Hochrechnung auf eine Stunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in der regel besteht so ein duchlauferhitzer aus drei im dreieck verschalteten heizelementen. auf stufe 1 wird er wahrscheinlich 7 oder 14 kW ziehen....

herausfinden kannst du das relativ einfach in dem du in der wohnung alle großen geräte aus machst, und die umdrehungsgeschwindgkeit am zähler misst...

google mal nach der app "powerwatch" für android. damit kannst du dann relaitv gut messen,.

lg, Anna


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?