Verbesserungsvorschlag?Graffiti?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich selbst erstelle Graffitis nun seit 7 Jahren und muss dich etwas aufklären und dir sagen, dass das lediglich ein Graffiti ist, jedoch kein Tag. Ein Tag ist vielmehr eine Unterschrift in "Writerschrift". Sprich, eine ausgefallene, kreativ gestaltete Unterschrift, die du unter jedes deiner Werke setzt.  

Zu deinem Graffiti:

- es ist nicht sauber gestaltet.

- man erkennt keine klaren Konturen. 

- es ist keine Struktur vorhanden. 

- es könnte ausgefallener sein. 

- kein guter Background (Hintergrund). 

- mangelndes Fill In (farbiges Ausfüllen).

Aber da du dich noch am Anfang befindest, solltest du viel experimentieren und ausprobieren. Allerdings rate ich dir trotzdem, einfach etwas kreativer zu sein. 

Hier ein paar Tipps:

verwende immer gut deckende Farben. Für den Anfang genügen Eddingstifte in jeder Farbe. Solltest du später aber Fortschritte machen, was deine Graffitis betrifft, kannst du dir Graffitimarker besorgen, die um einiges besser sind, als herkömmliche Eddingstifte, da diese kräftiger und verbessert decken. Sie sind auch kräftiger im Farbton. 

Baue Konturen mit ein. Das kannst du tun, indem du beispielsweise für klare, herausstechende Umrandungen sorgst. Die kannst du mithilfe einem schwarzen Edding, der eine breite Miene hat, erzielen. Dadurch bekommt dein Graffiti mehr Klarheit und Deutlichkeit. 

Gestalte den Background ausgefallener. Denn ein gutaussehender Background gehört, meiner Meinung zumindest, zu einem Graffiti dazu. Verwende beim Background viele Farben, Muster und/oder sogar Karikaturen. Das macht dein Graffiti lebendig. 

Sei kreativer beim Fill In. Auch hier hast du viele Möglichkeiten, ein Graffiti hervorheben zu lassen. Denn das ist auch der Hauptteil; das Fill In des Graffitis. Gestalte es fetzig und bunt. Beachte aber dabei, dass du stets für klare Abgrenzungen und für Struktur sorgen solltest. Ansonsten wird es nicht erkennbar, undeutlich und unsauber sein. 

Versuche und probiere viel aus. Besonders immer wieder etwas Neues. Mit der Zeit wirst du auch deinen eigenen Style, deine eigene Art, Graffitis zu erstellen, entwickeln. 

Bei weiteren Fragen, bezüglich Graffitis, einfach bei mir melden. 

LG, Toxic38 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist kein Tag, sondern wird in der Szene "Throw up" oder "Bubble style" genannt😉 Ein "Tag" im diesem Sinne ist dein Sprayer Name sozusagen deine"Unterschrift".Du kannst mit dem"Block" spielen und Schattierungen oder"Inlines" einfügen.Und andere Farben ausprobieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von poalaeiscobar
31.03.2016, 13:27

Erstmal muss er seinen Style verändern bzw. verbessern

0

Also erstmal ist das kein tag, sondern ein style.. der tag ist sozusagen nur sie Signatur, während der style das ausgearbeitete graffiti ist....

Nun zu deinem style... ich finde ihn noch etwas unsauber... man sieht, wie die Kontur etwas ins Bild läuft... die outline kann man gut mit einem fineliner ordentlich malen. Dein stil an sich ist auch etwas ausbaufähig, aber das ist eben nach einem monat so... das braucht etwas zeit....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch mal die Graffitis mit der Balken-technick aufzubauen. Das sieht so aus als würdest du die Buchstaben einfach hinmalen. Mit der Balkentechnick teilst du die Buchstaben in Balken auf  ( H -> l - l ) und mit diesen Balken kannst du dann spielen, du bekommst Struktur und es sieht sauberer aus.

Im Internet findet man darüber sehr viel.

Lg und Viel Spaß noch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde anddre Stifte benutzen (Copics , Touchs (oder wie die alle heißen))

LG Lou :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von einFuchs
25.03.2016, 22:58

Sorry, aber wieso soll er sich jetzt schon Copics kaufn? Er weiß ja noch nicht mal ob er das überhaupt noch länger machen will. MfG

0
Kommentar von Downhillgirl03
25.03.2016, 23:00

wusst ich nich, sorry .... war ja nur n tipp :)

0

Ich stimme Texic38 zu. Deine Farbekombination ist unglücklich gewällt ,es wirkt unsauber. Tipps mit Schwartz (Weiß, Silber, Gold)Konturen zu betonnen ist super. Farben in Klemmern  sind für Schwartz oder Dunkele Grundton gedacht

Viel Glück!!!!.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung