Uhr ähnlich Hublot/Royal Oak Offshore (Kein Fake!)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kann ich gut verstehen, denn das Design mit der aufgeschraubten Lünette im achtkantigen Stil (symbolisiert wohl ein Bullauge auf einem Schiff) sieht klassisch maskulin-sportlich aus. Und ja, es ist schwer, Look-Alikes zu finden, die was taugen. Von Casio gibt es die Edifice EF-531. Zwar ohne Schrauben, aber gut achtkantig. Edelstahl massiv, 10 bar, günstig, in schwarz oder roségold.

Stuhrling Nemo, ein mechanischer Chinaticker von zweifelhafter Qualität und ebensolchem Design. Ebenso gibt es bei Amazon die Marke Megir, die vertreibt sehr billige Quarzkopien im eindeutigen Hublot-Design.

Von TW Steel gibt es auch ein paar ähnliche Exemplare, aber zu aberwitzigen Preisen (gemessen am Gegenwert).

Davosa Titanium. Das ist die qualitative Spitze dieser Klone, recht teuer und mit 12 Schrauben. Aber edel ausgestattet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von abcJUlixx
11.04.2016, 16:35

Danke für die ausführliche Antwort!

Die Davosa Titanium in schwarz mit  Carbon (-Imitat?) sieht wirklich klasse aus und wenn du sagst, dass die Qualität auch stimmt, dann lohnt es sich bestimmt etwas länger zu sparen und dann dafür etwas Vernünftiges zu kaufen.

0

Was möchtest Du wissen?