Frage von Sunnyyy17, 45

Übernahmegespräch & Gehaltsverhandlung?

Hallo Zusammen,

ich bin Azubi und befinde mich im 3 Ausbildungsjahr. Mein "Übernahmegespräch" hatte ich schon bereits. Jetzt folgt ein weiteres, wo meine Aufgaben definiert werden und mein Gehalt verhandelt wird.

Jetzt die Frage an euch, was muss ich sagen und wie argumentiere ich, um eine erfolgreiche Gehaltsverhandlung durchzuführen. Soll ich ein Konzept vorbereiten?

Ausbildung: IT-Systemkaufmann

Danke im Voraus!

Antwort
von Tuehpi, 28

Du bist gerade aus der Lehre. Die Gehaltsverhandlung wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit so aussehen: 
Dein AG sagt dir was er dir bezahlen wird und du bist damit einverstanden oder kannst dir nen neuen Job suchen. 

Verhandlungsspielraum hast du später, wenn du etwas geleistet hast das dich von anderen im selben Job unterscheidet. 

Antwort
von atzef, 32

Dein AG weiß, wieviel er an Arbeitskosten inklusive Entlohnug für dich eingeplant hat. Viel verhandlungsspielraum bleibt da eigentlich nicht. Versuche dich innerhalb der Firma zu informieren, was so gezahlt wird ud hilfsweise googelst dumal. Zu fordernd würde ich nicht werden, bist ja nicht der einzige...:-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten