Frage von DerSommer2099, 125

Trauer Zitate , Ruhe in Frieden?

Hallo,

Ich suche Zitate , Sprüche zum tot. Ich soll zur Beerdigung kurz was aufsagen.. dachte an ...

verbringe soviel Zeit wie es geht mit den Menschen die du magst ,bevor es zu spät... vergolde nicht unnötig die zeit... jederzeit kann es vorbei sein.. wir werden dich alle vermissen .. Ruhe in Frieden

mir fällt nichts ein.

Wäre super, wenn ihr helfen könnt..

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tasha, 94

OT

Ich würde mir das noch mal überlegen und ggf. mit anderen Verwandten besprechen. Nach dem Tod meines Bruders überlegte ich auch, eine kurze (Art) Rede über ihn zu halten auf der Trauerfeier bzw. es war im Gespräch, dass jeder der näheren Angehörigen mal ein paar Worte über ihn sagt. Dann hielt der Pastor aber eine sehr berührende Trauerrede über ihn, und man wäre gar nicht mehr fähig gewesen, etwas aufzusagen, weil man nur am Heulen war. Diese Überwältigung hatte man vorher gar nicht absehen bzw. sich vorstellen können.

Ich würde, wenn es überhaupt möglich ist, etwas zu sagen, ohne zusammenzubrechen (was durchaus wörtlich zu nehmen ist, je nachdem, wie nahe man dem Verstorbenen stand) einen oder zwei Sätze über den Verstorbenen sagen. Was hast du am ihm besonders geschätzt, was war ihm selbst besonders wichtig, was möchtest du besonders von ihm in Erinnerung behalten (Werte, Zitate, persönliche Erinnerungen), was war dein prägendstes etc. Erlebnis mit ihm usw.

Das würde ich in einen oder wenige kurze Sätze fassen und diese mehrfach üben, weil es sein kann, dass du in der konkreten Situation doch überfordert bist und erst mal kein Wort rausbringst.

Vielleicht wäre auch ein Zitat aus einem seiner Lieblingslieder, Lieblingsgedichte, von seiner Lieblingsfersehsendung, aus einem Lieblingsbuch von ihm etc. passend. Manchmal findet man ja etwas, das zu der Trauersituation oder dem Verstorbenen gepasst hätte. 

Oder eine kurze Rede über einen Lieblingsspruch von ihm.

PS

Gern genommen und passend für Beerdigungen ist der Spruch über Glaube, Liebe, Hoffnung, "... aber die Liebe ist die Größte unter ihnen" - das hilft und berührt Trauernde meistens.

Antwort
von FelicityForNow3, 81

Also das ist zwar nicht der Beerdigungsspruch Nummer1,aber als vor 2Wochen meine Freundin gestorben ist fand ich diesen:Ich würde gerne in der Zeit zurück reisen,nicht um Fehler zu vermeiden sondern um jemanden zu umarmen der heute nicht mehr da ist.

Antwort
von derhandkuss, 71

http://www.zitate.de/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community