Tipps für die Praktische Motorradprüfung (A1) ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Fahr immer lieber 5 km/h langsamer als man darf, somit musst du nicht immer auf den tacho schauen ob du nicht ein bisschen zu schnell fährst. Somit kannste auch besser auf schilder achten...

Zeig dem Prüfer auch das du aufpasst, also wo rechts vor links gilt, immer kurz das Bremslicht aufleuchten lassen das der Prüfer sieht das du die vorfahrt achtest...

Kannst ja auch hin und wieder auch in einer Kreuzung hineinschauen ob da ein auto kommt auch wenn du vorfahrt hast, einfach nur damit der Prüfer sieht das du umsichtig fährst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke für die Tipps :) Hab bestanden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch einfach locker zu bleiben und fahr so wie immer. Denk einfach der Prüfer ist ein Kollege von dir und du bringst ihn weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung