Frage von FCBFan1, 84

Tiermedizin- Studium mit 2,1?

Hallo

Ich wollte fragen, wie meine Chancen stehen, Tiermedizin zu studieren mit einem Schnitt von 2,1 Ich hab von einigen gehört, die es mit diesem Schnitt geschafft haben .... Weiß jemand, wie ich es schaffe und wo meine Chancen am besten stehen

Danke im Voraus

Antwort
von user8787, 58

Quelle studieplatz- klage.de

NC Tiermedizin - Numerus clausus Wintersemester 2015/16 und früher
Die folgenden Angaben basieren auf Zahlenwerten der Stiftung für Hochschulzulassung, die auf deren Website "www.hochschulstart.de" unter Auswahlgrenzen veröffentlicht wurden. Für die Richtigkeit der Zahlen können wir keine Gewähr übernehmen.

Wintersemester 2015/16

Um im Wintersemester 2015/16 im Rahmen der Abiturbestenquote einen Studienplatz im Studiengang Tiermedizin zu erhalten, musste man als Abiturient in dem jeweiligen Bundesland folgende Durchschnittsnote erreicht haben:

1,2 bei Abitur in: Brandenburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz (zusätzlich 1 Wartesemester erforderlich), Sachsen (2 WS) und Thüringen
1,3 bei Abitur in: Baden-Württemberg (6 WS), Bayern (2 WS) und Sachsen-Anhalt
1,4 bei Abitur in: Berlin (2 WS), Bremen, Saarland und Schleswig-Holstein
1,5 bei Abitur in: Niedersachsen
1,6 bei Abitur in: Hamburg (4 WS)

Mit dem Schnitt von 2,1 allerdings hast du eher keine Chance angenommen zu werden. Wie du lesen kannst schwebt 1.6 schon fast Warteschlaufe....



Antwort
von Johannisbeergel, 59
Antwort
von herja, 57

Weiß jemand, wie ich es schaffe

Das kann wohl keiner wissen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community