Frage von mrlsph1, 50

Thema für Kurzreferat in Astronomie?

Ich muss ein Kurzreferat in Astronomie halten. Ich hab mich schon umgeschaut nach Themen und finde sowas wie schwarze Löcher auch echt interessant, darf ich aber nicht nehmen, weil mein Lehrer möchte, dass wir eine genaue Position angegeben. Ich hatte noch nie Astronomie und würde deshalb ungern ein schwereres Thema machen. Vielen Dank für eure Hilfe!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Max123321123, 17

Hey,

Du könntest etwas über einen unseren Planeten machen, z. B. Saturn, da hab ich ein interessantes Video darüber gefunden:

https://www.youtube.com/shared?ci=uZRvCTayOjk

Du kannst dann über die Entstehung des Planeten, seine Ringe, Monde, ... schreiben

Als fact für zwischendrin kannst sagen: Wenn die Sonne zum roten Riesen wird (kurz erklären was das ist) könnten die Menschen für Millionen von Jahren auf dem Saturnmond Titan weiterexistieren. (Kannst dich ja darüber informieren)

Grüße Max ;)

Kommentar von Max123321123 ,

Dankesehr :), wie ist dein Referat gelaufen?

Expertenantwort
von uteausmuenchen, Community-Experte für Astronomie, 10

Hallo mrlsph1,

was genau meinst Du mit dem Satz

"mein Lehrer möchte, dass wir eine genaue Position angegeben"

Den verstehe ich nicht. Meint er mit Position, dass es um ein am Nachthimmel auffindbares Objekt gehen soll? Oder meint er ein Thema, das mit beiden Beinen im "gesicherten Wissen" stehen soll? Oder...?

Ich verstehe den Satz nicht so ganz...

Ansonsten: Interessant ist eines. Gut geeignet als Schülerreferat ist ggf etwas anderes...

Es hängt von Deinen Vorkenntnissen in Astronomie und Astrophysik ab, ob ein Thema für Dich als Referat geeignet ist.

Beim Thema "Schwarze Löcher" solltest Du zum Beispiel sehr gut über die physikalischen Prozesse im Innern von Sternen Bescheid wissen. Also Kernfusionsketten, Lebenszyklus der Sterne, Supernova, Kollaps,... etc.

Diese Dinge. Bist Du wirklich sicher, dass Du das alles schon weißt?

Wenn Du eher zu "nein" tendierst, würde ich zu einem interessanten Thema raten, bei dem man weniger Vorkenntnisse braucht. Oder zumindest bei dem man nicht gleich in solche Extreme fällt, wie beim Schwarzen Loch.

Interessant wären Themen wie

- Das Leben der Sterne

- Das Hertzsprung-Russell-Diagramm

- Was sind Cepheiden?

- Was ist eine Parallaxe?

- Warum gibt es nicht bei jedem Vollmond eine Mondfinsternis?

- Was ist ein Sonnensturm?

- Was sind Kometen?

Und ansonsten kannst Du Dir hier in den Sternengeschichten von Florian Freistetter fundierte Anregungen holen:

http://scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/sternengeschichten/

Grüße

Antwort
von gertsch1981, 34

Wie wäre es mit dem Zwergplaneten Pluto? Da ist vor einigen Monaten eine Raumsonde vorbeigeflogen und hat viele neue Erkenntnisse und tolle Photos gebracht! 

Nur eine spontane Anregung von mir! ;-)

https://de.wikipedia.org/wiki/New\_Horizons

Antwort
von Mojoi, 23

Im Wikipedia-Artikel sind weiter unten einige SLs aufgeführt. Die entsprechenden Artikel haben auch die Koordinaten.

Antwort
von Nightythehawk, 23

In welcher Klasse bist du?

Du könntest als Thema die Entstehung des Sonnensystems nehmen.

Kommentar von mrlsph1 ,

Ich bin jetzt in der 11. Klasse 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community