Frage von Sianiri, 213

Stromanbieter, welcher ist wirklich günstig und gut?

Hallo. Ich brauche einen neuen und günstigen stromanbieter, doch man hört heute so viel von versteckten Kosten oder Problemen mit den Verträgen, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich bin auf verschiedene Anbieter gestoßen, hat einer Erfahrung mit denen und kann mir helfen? Extraenergie, Prioenergie, Grünerfunke, Fuxx, GrünweltEnergie, EDV, Stromio

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sartre, 161

Es gibt keinen generell  günstigen Anbieter oder Tarif. Das kommt ganz auf deine PLZ an. Dein Nachbar 3 Straßen weiter kann einen anderen Anbieter haben der für ihn top und für dich shclecht wäre. Die tarife sind auch unterschiedlich da die Durchleitungsgebühr für ndie Anbieter pro PLZ sich ändern kann und dies die Grundlage der Kalkulation ist. Alo gebe einfach deine daten ein und du siehst welcher für dich gut ist, bei Stromvergleich.de oder Check 24 oder Verivox hast du auch bereits die Filter gesetzt damit keine Fallen kommen. Achte nur darauf das bei Check und Verivox den tarif nimmst der nicht als Werbung gekennzeichnet ist ;)

Antwort
von Buchstabensuppe, 169

Das kommt auf Deinen Wohnort und Deinen Verbrauch an. Nutze Vergleichsportale wie verivox, um den richtigen Anbieter für Dich zu finden.

Dabei ganz wichtig: Keinen Vertrag mit jährlicher Vorauskasse nehmen und die Bewertungen durchlesen.

Bonusbeträge beim Wechsel zum neuen Anbieter gelten erst ab einer Mindestvertragslaufzeit, d. h. die Boni werden erst gutgeschrieben, nachdem man z. B. mindestens 1 Jahr bei einem Anbieter Kunde ist. 

Antwort
von beray87, 104

hallo zusammen ich empfehle folgende Kriterien zu beachten (wurde teilweise weiter oben schon erwähnt):

- keine Vorauskasse

- keine Pakettarife

- max. Laufzeit von 12 Monaten

- Anbieter sollte 5 Jahre am Markt sein

-Kündigungsfrist max. 6 Wochen vor Laufzeitende

- Kundenbewertung beachten (bei den gängigen Verleichsportalen kann man speziell die Bewertung für das erste Vertragsjahr sich ansehen)

Das Gesamtpaket sollte stimmen, da ist nicht zwingend der aktuell billigste der beste ;)

Antwort
von hotcore, 165

tipp deine daten mal bei veryfox ein - dann findest du den günstigsten - würde aber einen ohne vorkasse nehmen - bin immer damit gut gefahren - meine empfehlung

Antwort
von NeunZehn09, 20

Juten Tach

Kommt drauf an wo du wohnst wir wohnen in Dortmund und sind bei der DEW21 und zahlen knapp 23ct/kWh um genau zu sein22,718 ct/kWh erhöhen auch den Strompreis zum 01,01,2017 nicht. Außerdem Unterhalten die hier in Dortmund die Gas,Wasser und Stromleitungen. Sind sehr zufrieden haben bei dehnen auch noch Gas und Wasser. Außerdem haben wir bei allem nen Online Tarif, teilen den also selber per E-mail unseren Verbrauch mit, so kommt von dehnen keiner mehr raus, Rechnungen kommen auch Online, nur Mitteilungen wie heute das der Strompreis stabil für uns beliebt kommen per Post.

MFG

NeunZehn09

Antwort
von table1, 150

Grünstrom ist sehr gut. Dort kosten 2500kw nur 120 € im Jahr. Also 10 Euro im Monat. Echt chillig und günstig :) 

Kommentar von Joschi2591 ,

Das stimmt nicht. Da hast Du wohl die Hälfte an Kosten vergessen.

Kommentar von table1 ,

Habe ich nicht Joschi. Ich zahle aktuell 116 € und bin sehr zufrieden damit im Jahr. Ich bekomme sogar 35 € zurück dieses Jahr! :) 

Besser geht es nicht. 

Kommentar von maggylein ,

ähm ich weiß ja nicht wo du wohnst aber DAS kann nicht sein... Der durchschnittliche preis rechnen wir mal 25 cent und dann bist schon im schnitt günstig und du willst nur knapp 5 cent die kwh bezahlen? und keine Grundgebühr die alleine im ja schon meist um die 100 euro im jahr kostet?? entweder speist du selbst ein oder du verbrauchst nur 250 kwh im jahr oder deine Rechnung ist falsch... ooooder du hattest nen einmalbonus von 500 Euro

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community