Standvogel & Zugvogel? Was ist der Unterschied?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zugvögel ziehen weiter dh sie fliegen dahin wos warm ist wenns ihnen zb hier in Deutschland zu kalt wird.
Standvögel machen dies nicht. Sie bleiben trotz der Kälte hier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zugvogel fliegt sozusagen den Jahreszeiten hinterher, damit es ihnen nicht zu kühl wird. Deswegen sind sie auch im Winter weg und kommen im Frühjahr wieder. Standvögel nisten sich ein und bleiben vor Ort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von herbert53
17.11.2015, 21:02

Der Eurofighter ist auch ein schöner Vogel :D
Woher hast du dein Wissen? Dich interessiert bestimmt das Thema oder?

0
Kommentar von XOriplockOX
17.11.2015, 21:07

Hab im Unterricht aufgepasst :) Ich studiere Medizin, hab da wenig mit Vögeln zu tun

1

Hallo, miriam192.

Standvogel ist Standort treu (Amsel, Kohl- und Blaumeise etwa)während der Zügling eben zum Überwintern andere Gebiete aufsucht: Kranich, Singschwan, Störche, lG.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der eine steht, der andere zieht :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von herbert53
17.11.2015, 20:55

Bitteschön für die dümmste Antwort schonmal :D

2