Sprachreise. Wie viel Taschengeld braucht man?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also ich war vor einem Jahr auf einer ähnlichen Reise. Ich habe damals 110 Pfund mitgenommen und komplett aufgebraucht. ich war jedoch nur eine Woche in England und bin nicht so der Shopping-Typ. An deiner Stelle würde ich min. 200 Pfund mitnehmen. Merke dir eins: Lieber zu viel Geld, als zu wenig! Wenn du noch Restgeld hast, kann man das zurück wechseln!

Was du noch machen kannst ist zu deiner Bank zu gehen und nach möglichen Karten fragen. So hast du sein Geld auf ´deiner Karte und kannst immer so viel abheben, wie du brauchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sophie1002
30.07.2016, 14:18

Danke für den Tipp :) mal schauen wie ich das mache.

0

Hallo Sophie

Ich habe dazu mal einen ausführlichen Beitrag geschrieben im Ratgeber: http://www.sprachaufenthalt-ratgeber.com/wie-viel-taschengeld-sollte-ich-einrechnen/

Ich pflichte der Antwort von Nane Schmid bei und würde auch mindestens 200 Pfund mitnehmen. Du hast zwar alle Mahlzeiten inbegriffen, aber oft gehen die Schüler halt doch mal selber gemütlich essen und wie gesagt, für den Ausflug braucht es auch Geld. Wenn Du noch shoppen willst, würde ich eher 250 Pfund mitnehmen.

Und richtig: Schaue dass Du eine EC/Maestro Karte hast, damit kannst Du auch an jeder Bank in England Geld beziehen, dann musst Du nicht zuviel Bargeld mitnehmen. Aber dran denken: Nicht nur 10 oder 20 Pfund beziehen, denn die Gebühren sind für Barbezüge meist sehr hoch bei fremden Banken.

Viel Spass bei Deiner Sprachreise wünscht Martin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sophie1002
31.07.2016, 11:27

danke für die ausführliche Antwort, ich werde mir den Beitrag durchlesen

0

Zwischen 200€ und 500€ würde ich sagen. Je nach deinem Konsumverhalten.

Kommt halt auch drauf an, ob du bei JD/ Nike oder bei Primark einkaufen willst ;)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ahmad19
30.07.2016, 14:13

Generell gilt, lieber zu viel, als zu wenig.

Du solltest aber aufpassen, dass du dein Geld nicht verliest bzw. es geklaut wird.

0
Kommentar von sophie1002
30.07.2016, 14:14

Okay, danke ^^ Wollte evtl schon mal bei Hollister o.ä. vorbei schauen, aber hatte auch nicht vor alles leer zu kaufen xD

0
Kommentar von sophie1002
30.07.2016, 14:15

Jaja ich denke ich werde ein Umhängeportemonaie einpacken, dann hab ich das Geld möglichst nah an mir :)

0

das haengst nauterlich von deinen normalen beduerfnissen ab.

mancher deutscher daumen ist etwas enttaeuscht, was man in einer gastfamilie zu essen bekommt( ich bekam seinerseit jedesmal irgendeinen aufgewaermte pie!).. dann braucht man etwas geld fuer "nahrungsergaenzung"..

modische ist oft schick und preiswert.

eintritte fuer discao, kino etc oft mind 10£ ..

mir geing in der 3. woche das geld alle... wir haben dann etwas an einer starssenecke gesungen und so unsere reisekasse etwas aufgeladen : )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sophie1002
31.07.2016, 15:16

hahah danke

0