Frage von Mich4el00, 109

Sonos mit fremden Komponenten?

Habe mir zwei sonos Play 3 zugelegt und bin sehr zufrieden damit doch fehlt mir leider der bass bei tech musik und habe den sub soofer von sonos bestellt und war nicht wirklich zufrieden da der sub woofer von sonos mehr für den Fernsehgebrauch gemacht worden ist und nicht für den Musikgebrauch.

Aber kann ich einen sub woofer von einer anderen Marke zu den play 3 anschliesen und habe noch immer das top feature von Sonos ( naviegiere über das Netzwerk ) ?

Oder oder lehnt allgemein sonos fremde Komponenten ab?

Achja und welchen sub woofer verwedendet ihr bin ja auf der suche nach einen neuen paar Empfehlungen würden mich freuen :)

Antwort
von anfroehl, 38

Hallo Michael,

wie meine Vorredner schon richtig beantwortet haben, benötigst du für Subs anderer Hersteller die Connect:AMP von Sonos. Damit kannst du das ganze integrieren. Zum Glück akzeptiert Sonos andere Hersteller, sodass man das System ohne Weiteres vollfunktionsfähig nutzen kann. Wäre ja sonst echt sehr bescheiden :)

Welchen Sub du nimmst ist abhängig vom Preis (von 100 bis 1000eur). Schau dir mal bei Amazon mal die Bestseller an. Yamaha bietet z.B. einen guten für 100EUR an (viele positive Bewertungen).

Falls du generell noch etwas Wissen über das Thema haben möchtest, schau dir diesen Ratgeber mal an: http://wireless-lautsprecher-vergleich.de/wifi-lautsprecher-mit-alten-boxen/

Dort ist auch der Connect von Sonos erläutert.

Gerade um alte Komponenten anzuschließen ist der Sonos Connect ideal, finde ich.

Gruß,

Markus

Antwort
von Impossmetrum, 87

hallo ich bin grade über deine Frage gestolpert. Ehrlihc gesagt verstehe ich nicht wie du zu dem Entschluss kommst. Eigentlich ist Sonos hauptsächlich nur für Musik...Naja wenn du unzufrieden bist... ist das auch OK. Um deine Frage zu beantworten...Ja... Du kannst alle deine Hifi Geräte mit Sonos verbinden. Dazu benötigtst du allerdings noch ein Gerät zusätzlich. Dabei kommt es darauf an was du alles im Sonos integrieren möchtest, wenn du die "End-Lösung willst brauchst du den Sonos Connect:AMP. Ich interessiere mich auch sehr für Sonos. Mein Bruder hat auch Sonos, ich hab Sie mir grad erst bestellt. Bevor ich das tat habe ich sehr viel im Netz gelesen und bin dementsprechend informiert. Wenn du noch unsicher bist, ich habe da eine tolle Seite gefunden bei meiner Suche im Netz. Da wird alles schön erklärt auch für Anfänger sehr gut. Die Seite heisst http://sonos-test.de/sonos-connect-amp/. ...ich hoffe ich konnte dir damit helfen!

Antwort
von GSSNGRTHMS, 61

Ja das ist möglich. Allerdings brauchst du dafür ein weiteres gerät von sonos. Der sonos connect bietet einen sub ausgang für einen aktiven sub. Der connect:amp bietet lediglich ausgänge für passive lautsprecher und bietet somit nicht genug leistung um einen passiven sub zu betreiben.

Antwort
von voicht, 48

Hey, schau mal.. hier wird erklärt wie das funktioniert:

http://wifi-lautsprecher-test.de/wie-kann-ich-eigene-lautsprecher-in-ein-multiro...

voicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community