Frage von OnionKnight99, 84

Soll ich was mit ihr anfangen, obwohl ich sie nicht besonders schön finde?

Ich (M17) habe übers Internet ein ebenfalls 17 jähriges Mädchen kennengelernt und habe schon viel mit ihr geschrieben. Und ich verstehe mich super mit ihr, wir denken über sehr vieles gleich und sind total auf der gleichen Wellenlänge. Eigentlich wäre sie die perfekte Freundin. Wir haben uns gestern dann endlich getroffen und ich habe gemerkt, dass ich sie irgendwie nicht hübsch finde. Ich habe davor natürlich schon Fotos von ihr gesehen, aber da in Echt ist es mir erst so wirklich aufgefallen. Sie war bei dem Treffen leider sehr schüchtern und hat nicht so viel geredet, deswegen sind wir uns auch nicht wirklich näher gekommen. Sie hat sich nachher über Text entschuldigt, dass sie so wenig geredet hat und sich ziemliche Vorwürfe gemacht, weil sie das Gefühl hat, dass sie es damit verbockt hat, und dass sie leider immer sehr zurückhaltend ist, wenn sie Leute zum ersten Mal trifft. Also war das Treffen insgesamt eher mäßig, aber ich wäre eigentlich einem zweiten Treffen nicht abgeneigt. Aber hat es überhaupt Sinn, sich mit einem Mädchen zu treffen, dass man nicht wirklich schön findet? Kann da wahre Liebe entstehen? Andererseits mache ich mir wirklich schwere Vorwürfe, weil ich so oberflächlich bin, schließlich ist sie vom Charakter her so großartig und genau mein Typ, nur ist sie das halt vom Aussehen nicht. Sie ist jetzt nicht furchtbar hässlich und manchmal sieht sie auch ganz süß aus, aber halt nicht auffallend hübsch. Aber ich bin jetzt auch nicht gerade Mister Universe und kann es mir eigentlich nicht erlauben, auf ein Mädchen zu warten, dass vom Charakter her so ist wie sie, nur halt dazu noch gut aussieht. Außerdem wäre es doch irgendwie gemein und unfair, sie wegen ihrem Aussehen abblitzen zu lassen, oder nicht? Außerdem ist sie das erste Mädchen, dass wirklich Interesse an mir hat (Ich hatte noch keine Freundin). Was meint ihr, was soll ich tun? Vielen Dank im Vorraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Theorn, 30

Guten Abend.

Also ernsthafte Gefühle geschweige den wahre liebe kann niemals entstehen wenn man Oberflächlich ist und einem dinge wichtig sind die in sachen liebe vollkommen egal sind daher würde ich dir raten nicht weiter bei ihr zu gehen den ansonsten wirst du sie bald sehr verletzen oder gar das Herz brechen und das sollte es nicht wert sein.

Wichtig für deine Zukunft währe ebenso die Oberflächlichkeit gänzlich abzulegen den dieser Charakterzug ist einer der schlimmsten den es gibt allein weil man damit leute nach dem Äußeren bewertet,in manchen fällen beleidigt oder gänzlich ignoriert obwohl diese Menschen in der regel einen wundervollen charakter haben und man den oder die richtige dadurch verliert oder nie sehen wird weil man immer nur nach der Optik geht die genau genommen gänzlich unbedutend ist den was bringt dir ein Partner der in deinen Augen toll aussieht aber charakterlich überhaupt nichts taugt?

Der spruch "Schönheit kommt von innen" ist nicht nur ein spruch den manche benutzen sondern eine Tatsache den der Charakter und die Einstellung machen aus uns die Person die wir sind und entscheiden daher wer wirklich schön und Hässlich ist.

Manche werden es nie verstehen und andere wollen es nicht verstehen doch jene die wissen was wirkliche Liebe ist und richtiges Glück erfahren wollen und genau wissen worauf es im leben ankommt werden mir zustimmen und dir selbigen Rat geben den das ist der einzig richtige weg um sein glück zu finden.

Mfg Theorn

Kommentar von OnionKnight99 ,

Ich weiß ja, dass es schlecht ist, dass ihr Aussehen ein Problem für mich ist und ich würde gerne aufhören so Oberflächlich zu sein. Wie kann ich am besten aufhören so oberflächlich zu sein?

Kommentar von Theorn ,

In dem du dich nur noch auf den Charakter,die Einstellung und die ganze art der Person konzentrierst.

Du bist wie viele zu fixiert auf Äußerlichkeiten und solltest dir klar machen was im leben wirklich zählt nehmen wir z.B. mal deine Freunde und Familie mit dehnen du viel spaß,schöne momente hattest udn einiges erlebt hast und ihnen alles anvertrauen kannst aber sie plötzlich vollkommen anders aussehen würden durch eine Krankheit,Unfall oder ähnliches würdest du sie dann von dir stoßen nur weil dir ihr Äußeres nicht gefallen würde oder würdest du sie trotz allem so lieben,akzeptieren und trotzem mit ihnen spaß haben ganz gleich wie sie danach aussehen würden oder andere sagen udn denken wenn sie euch zusammen sehen?

Sehr Helfen kann einem wenn man neue Menschen kennenlernt oder sich gar mit ihnen anfreundet die man vorher nie beachtet hätte weil dir das Aüßere nicht sonderlich gefallen hat den dadurch mekrt man erst wie wundervoll viele dieser Menschen eigendlich sind und wie vollkommen egal es ist wie man Aussieht genau so egal wie viel Geld man hat,wie alt man ist,welcher Relegion man angehört oder Woher man stammt,den all das ist vollkommen nebensächlich sowohl in der Freundschaft als auch in sachen Liebe,den das was zählt ist das man sich blendent versteht,sich alles anvertrauen und drüber reden kann und zusammen viel spaß hat.

Nur muss man auch wirklich diesen Charakterzug ablegen wollen und etwas dafür tun,aber nicht für andere sondern weil man es selbst wirklich will und einsieht das es der falsche weg war den man charakterlich gewählt hat,den würdest du es nur für dieses Mädchen machen würde es nicht funktionieren man muss es in ersterlinie selbst wirklich wollen und dran beiben bis man es geschafft hat.

Versuch dabei dich aber nicht unter druck zu setzen und auch nicht zu denken/glaben das du es unbedingt tun "musst" den versteift man sich zu sehr auf etwas geht es schnell nach hinten los also bleib einfach ganz locker und ruhig den wenn du es wirklich willst dann wirst du es auch schaffen

Kommentar von OnionKnight99 ,

Danke, ich werds versuchen :)

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 48

Von einem schönen Teller wirst du nicht satt! Was nützt dir ein hübsches Mädel mit dem du nichts gemeinsam hast und mit der du dich nicht unterhalten kannst?

Charakter ist um einiges wichtiger als Aussehen, je eher du das erkennst desto besser. Gib ihr eine Chance.

Antwort
von Stachelkaktus, 17

Was ist denn die beste Basis für eine gute Beziehung? Dass man sich gut versteht, auf einer Wellenlänge ist, gemeinsame Interessen hat und gern Zeit miteinander verbringt. 

Schönheit ist oberflächlich und vergänglich. Schon mal überlegt, woher der Spruch "Wahre Liebe kommt von innen" kommt? Gut auskommen ist viel wichtiger als gut aussehen. 😉

Wenn ihr euch so gut versteht, wie du schreibst, gib ihr ne Chance! Alles Gute euch!! 🍀

Antwort
von olivenheiner, 10

Hallo, ich war vor vielen Jahren mit etwa 20 in einer ähnlichen Situation. Ich hatte über meinen Freund ganz nebenbei dessen Freund näher kennengelernt und dabei festgestellt, das dieser jemand genau meine Wellenlänge hat. Genaugenommen hatte der Mann zwischenmenschlich genau das an Wertschätzung, Humor, ein wirklich herzensguter Mensch, fachkompetent in gutem Job etc., was einem als Frau halt wichtig ist und er wäre mit Sicherheit der bessere Freund gewesen. Aber der war so häßlich und ich feige Nuss hab mich nicht getraut. Es wäre mir peinlich gewesen, diesen lieben Mensch als Freund zu haben. Ich bin lieber aus optischen Gründen mit einem oberflächlichen Hallodri zusammen geblieben. Echt bescheuert von mir. Komischerweise war mir das nicht peinlich. Wenn ich so zurückblicke, hab ich noch ein paar Hallodris erwischt. Nein, selber ausgesucht. Heute frage ich mich manchesmal, was wäre gewesen, wenn ich damals den anderen genommen hätte? Die anderen schlechten Erfahrungen hätte ich mir vielleicht sparen können und ein schönens Leben haben können...

Also es lohnt sich schon, genauer nachzusehen - ist es eine hübsche Mogelpackung? Oder ist es genau der richtige Mensch der zu mir paßt?

Daher mein Vorschlag: lernt euch erstmal richtig kennen. Rein freundschaftlich. Bitte nix überstürzen! Wenn Du auch später wirklich nicht hellauf begeistert von dem Mädel bist, dann belass es bei "rein freundschaftlich" und denk lieber nicht über Liebe nach. Die kommt von ganz allein - oder gar nicht. Im übrigen wird auch sie über Dich und Euch nachdenken und sich entscheiden. Es kann also sein, das sie Dir einen Korb gibt, weil sie Deine Vorbehalte spürt.

Antwort
von Dieluftigen2, 31

Hey, 

Ich würde einen Menschen nicht nach dem Aussehen bewerten, klar sie war Schüchtern aber wenn du denkst das das mit euch vielleicht mehr werden kann würde ich mich aufjedenfall nocheinmal treffen und mit ihr das ganze klären und vielleicht ist sie dann

Nicht mehr so verschlossen:) 

Ich wünsche euch viel Glück: D 

liebe Grüße Tina ♡

Antwort
von nonepossibile, 18

Naja die Antwort kannst nur du dir geben. Aber bei einem Kollegen der sich seine Damen immer nach Optik ausgesucht hat und er jedesmal nach kurzer Zeit feststellte, dass es nicht passt, ist es jetzt so ,  dass er alleine dasitzt.

Optik sollte kein Auswahlkriterium sein, echte Erfüllung findest du in Gemeinsamkeiten. Natürlich sollte jemand sich pflegen, aber dir geht es darum ,  dass sie nicht scharf genug ist. Hör einfach auf dein Herz 

Antwort
von cocalex, 37

Also ich würde nicht nach dem Aussehen gehen und wenn ihr euch gut versteht, ihr genau auf einer Wellenlänge seid, wieso nicht nochmal treffen ? :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community