Frage von Celine2207, 22

Soll ich mir ein Helix piercing stechen lassen ich bin mir nicht so sicher?

Ich bin 13 und überlege mir seit einer Weile ein Helix piercing am linken ohr stechen zu lassen. Meine Mama ist dafür sie hat selbst eins. Wie findet ihr so ein Helix piercing?

Antwort
von Dooooll, 5

Ich persönlich hab mir vor 4 Jahren eins machen lassen und ich hatte wohl ziemlich Glück da alles gut verlaufen ist. Aber trotzdem hatte ich echt schmerzen und das auch nicht gerade kurz. Es hat wirklich sehr sehr lange gedauert bis alles okay war. Und eben auch lange zeit nicht auf dieser Seite schlafen zu können. Allerdings kannst du das auch nach ein paar Wochen entgehen indem du deinem Ohr immer etwas Abstand vom Kopfkissen lässt. Also praktisch den Kopf auf den Arm legen oder ein Kissen aber das Ohr frei lassen. Die ersten Tage und auch Wochen hat jede kleinste Berührung richtig weh getan. Und man kann auch schnell mit den Haaren festhängen, das hat sich auch mit den Jahren nicht sonderlich verändert :D kommt aber auch auf den Schmuck an, man lernt aber auch sehr schnell das mit einem geübten Handgriff zu entwirren.
Ich bin schon sehr froh darüber es zu haben und mag es sehr gerne :) Ob ich mich nochmal trauen würde jetzt nachdem ich die Erfahrung gemacht habe, kann ich gar nicht so genau sagen. Weil es sich für mich persönlich schon gelohnt hat :)

Also wenn dir es sehr sehr gut gefällt kannst dud ja mal ausprobieren. Wenn du allerdings nur findest es ist ganz ok weiß ich nicht ob es sich vom Aufwand bzw. der Zeit und allem lohnt. Das musst du entscheiden.

Aber mit 13 kannst du dir eigentlich noch kein Piercing stechen lassen. Dafür musst du 14 sein und die Eltern müssen dabei und einverstanden sein. Juweliere dürfen das übrigens eigentlich nicht mehr. Die dürfen nur am Ohrläppchen, das Helix ist Knorpel. Manche machen schon das 3. Ohrloch nicht mehr weil es zu nah an den Knorpel kommt. Allerdings muss ich dazu sagen dass ich es damals bei einem Billig-Juwelier hab machen lassen. Mit einer Freundin und deren Mutter. Uns war damals noch gar nicht so bewusst dass das was anderes ist als eins am Ohrläppchen. Davon hatten wir nämlich schon einige. Aber bei uns ist es ja gott sei dank noch gut verlaufen

Antwort
von Gingeroni, 7

Also ich persönlich finde es ist ein mittlerweile Standartpiercing das fast jedes Mädchen hat und sowieso find ich alles am Ohr nicht so spektakulär.. AAAber es sieht ganz nett aus. 

Ich habe meins jetzt zum zweiten mal wieder entfernt da es so ziemlich das schwierigste Piercing war welches ich besaß.. Es entzündet sich schnell, du kannst ein halbes Jahr!! nicht auf der Seite schlafen und keine Kopfhöerer tragen etc.. als Mädchen bleiben deine Haare drann hängen ... ich persönlich lass es jetzt einfach da es mir dads nicht wert ist.. gibt schönere Piercings die weniger Probleme machen  :)

Antwort
von 00Hek00, 8

Musst du selber entscheiden aber ich kenne eine die hat eins und ich finde es sieht nicht schlecht aus.

Ps.Wenn es dir nicht gefällt dann kannst du es ja noch immer raus nehmen :)

Mfg

Antwort
von Kjuf1, 10

mach es nicht du bist erst 13 Jahre alt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten