Frage von LeleQueen 03.04.2012

SMS-Textvorschlag zur Beerdigung ...

  • Antwort von sokim 03.04.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    dann ruf ihm WENIGSTENS an... ehrlich... weißt du wie scheiße das ist, wenn man so was lesen muss ? überhaupt wenn man alleine is und so was erfährt ist scheiße, so hörst du wenigstens wie er reagiert.

  • Antwort von xxDD33 03.04.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    ich würd sowas nur persönlich sagen..aber wenns so nicht geht,.. nicht viele worte einfach nur das wichtigste damit er weiß, dass er auf dich zählen kann..

  • Antwort von gustekowalski 03.04.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Du willst nicht ERNSTHAFT NE SMS schicken ??????

    Persönlicher handschriftlicher Brief oder persönlich !

  • Antwort von Pinkblue 03.04.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Sorry so was macht man nicht per SMS,kauf eine Trauerkarte schreib ein paar Zeilen.

  • Antwort von danitom 03.04.2012

    Eigentlich sendet und spricht man Beileidswünsche der Familie aus. Wenn du deinem Freund ein paar Worte mitteilen möchtest, dann mache es telefonisch, wenn du keine Adresse hast. Das was du dir überlegt hast, finde ich gar nicht so schlecht und ist ausreichend.

    "In Gedanken bin ich bei dir und denke in diesen Stunden an dich."

  • Antwort von BillyBoo 03.04.2012

    Ich trage Deine Trauer gemeinsam mit Dir.

  • Antwort von rosequeeny 03.04.2012

    Auch wenn du dich im Urlaub befindest und dies mit Sicherheit im Ausland, solltest vor allem bei einem Freund keine SMS schreiben. Und wenn eine kurzer Anruf evtl. 3 EUR kosten sollte. Die paar Euros sparst dann halt an anderer Stelle wieder ein. Ein Freund schreibt keine SMS in einer so schweren Zeit.

  • Antwort von user1319 03.04.2012

    Gut, da die Beerdigung heute ist, wird eine Karte wohl zu spät ankommen. Warum muss es aber unbedingt eine SMS sein? Warum rufst Du ihn nicht persönlich an? Dafür gibt es Telefone.

  • Antwort von gustekowalski 03.04.2012

    Aber OK: wenn Du meinst :

    Wenn der Schmerz unter unserer Haut vibriert, wenn das Leben einen Teil verliert, wenn das Lachen nicht mehr möglich ist, der Grund ist, dass Du nicht mehr bei uns bist!

    Man stirbt, wie man lebte; das Sterben gehört zum Leben, nicht zum Tod.

    Unter allen Leidenschaften der Seele bringt die Trauer am meisten Schaden für den Leib

    die sonne ging unter bevor es abend wurde

  • Antwort von jakkily 03.04.2012

    Kannst ja schreiben:

    Ein Mensch ist erst dann tot, wenn er vergessen ist. Aber da er ein Platz in deinem und auch meinem Herzen bekommen wird, ist er nicht tot. Auch wenn er nicht mehr unter uns weilt, so ist er dennoch unter uns. Ich werde ihm immer ein Platz frei halten, damit er immer bei uns sein kann.

    Jede Träne, die um einen lieben Menschen geweint wird, zeigt einem wie gern man die Person gehabt hat und auch weiterhin hat.

    Mein herzliches Beileid...(Name)

    So viel von mir dazu...

    lg, jakkily

  • Antwort von offeltoffel 03.04.2012

    Du brauchst unsere Hilfe nicht. Schreib das, was dir WIRKLICH auf dem Herzen liegt und nicht das, was wir dir empfehlen.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!