Frage von aaaaacc, 67

Sind wirklich die meisten 14 jährigen Jungs so unreif, wie es meist gesagt wird?

Denken 14 jährige auch mal über ernste Dinge nach oder ist es so wie jeder sagt..?

Antwort
von Arescanada, 4

bin selber 14 und muss ehrlich sagen, ja viele in diesem Alter sind noch sehr kindisch und unreif . Ich zähle mich selber zu den Reiferen da ich viele älter Freunde habe und die auch besser finde. Hab auch schon etwas mehr interesse an Mädchen als nur immer diese 1 Woche Kleinkinder Beziehungen😏

Antwort
von Branko1000, 40

Es kommt auf die Person an.
Es gibt viele die unreif sind, aber es gibt auch Personen, die in diesem Alter schon sehr wohl reif sind.

Antwort
von BBTritt, 22

Kindisch sein gehört dazu. Bei einigen vergeht das nie. Man spricht nicht umsonst vom Kind im Manne. Und so schlimm ist es doch eher selten.

Auch 14jährige Jungs sehen die Welt, wie sie (in ihren Augen) ist. Das heißt aber nicht, dass sie immer nur vernünftig und angepasst darauf reagieren (müssen). Vielleicht wäre die Welt dann viel langweiliger. Meinst du nicht?

Kommentar von aaaaacc ,

Ich stimme dir vollständig zu, meine Frage war eher auf das allgemeine Verhalten mit Gefühlen bezogen (habe die Frage nicht gut ausformuliert)

Antwort
von Leon2233, 21

Also ich kann nur von mir sprechen und stelle fest das ich meiner klasse weit vorraus bin frage andere dinge als die und auch welche die mehr zukunftsbasiert sind

Antwort
von kjklol, 18

Kommt drauf an. Für die Mehrheit würde ich fast "Ja!" sagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community