Frage von xTroy4EverX, 145

Sind Vaporizer ungesund?

Hallo Leute. Ich bin 16 Jahre alt und habe noch nie in meinem Leben geraucht. Da ich in Österreich lebe sind e-cigaretten dort schon mit 16 erlaubt. Da ich Angst davor habe krebs oder derariges zu bekommen würde ich nie mit zigaretten anfangen. Jedoch habe ich erfahren dass man Vaporizer auch mit e-liquid ohne nicotin kaufen kann. Darin sind nur gemüse glycerin , geschmack und zwei andere sachen enthalten. Meine Frage ist jetzt ob diese Vaporizer mit dieser Flüssigkeit ohne nicotin trozdem zu ständigem Husten, Lungenkrankheiten,.... führen.

Antwort
von 479772685, 48

Hey! Ich war mal in der selben Lage wie du, bin auch M/16 und hatte vor nicht allzu langer Zeit die selben Fragen, habe auch vorher nie geraucht und so :) ich habe mich auf Youtube und so über E-Zigaretten erkundigt und wollte unbedingt eine haben, schädlich sind sie verglichen mit einer normalen Zigarette nicht. Gesund aber natürlich auch nicht, Liquid besteht so ziemlich immer aus Glycerin, Aroma, Wasser und noch irgendwas, weiß ich gerade nicht tschuldigung😄 auf jedenfall hab ich mir dann die Joyetech eCom-Twist geholt was ein Fehler war weil das so lang wie ein Magierzauberstab ist obwohl ich mehr eine für unterwegs haben wollte, auf jedenfall hats mir nicht gefallen, zumindest waren meine Erwartungen anscheinend zu groß, ich finde das ist nichts besonderes und als ich den Dampf aus der Nase geatmet habe hat es mich eher genervt den geruch den ganzen tag in der nase zu haben, habe meine E-Zigarette zum Verkauf bereitgestellt.

Kommentar von xTroy4EverX ,

hast du dann komplett damit aufgehört ???

Kommentar von xTroy4EverX ,

hast dus dann ganz gelassenß??

Kommentar von 479772685 ,

Ja weil ich das zu langweilig fand😄

Antwort
von erik989, 74

Die Lungenkrankheiten kommen ja vom Teer im Tabak und nicht vom Nikotin.

Ohne Nikotin ist das nicht so schlimm. Risiko gibt es natürlich immer irgendwie. Aber das besteht auch wenn du dein Haus verlässt ;)

Kommentar von xTroy4EverX ,

und sind bei diesem e-liquid auch Tabak bzw Teer drinnen oder kennst du dich da nicht so aus.   DANKE FÜR DIE SCHNELLE ANTWORT

Kommentar von werbinichbinwer ,

kommt ja drauf an, was du da rein haust. Tabak im vapo rauchen ist quatsch denk ich also nein

Kommentar von erik989 ,

Ein Liquid besteht nur aus Propylenglycol, Glycerin, Wasser und Aroma.

Kommentar von xTroy4EverX ,

also im endeffekt kann ich davon keine krankheiten bekommen

Antwort
von willanonymtun, 46

Ich bin 15 und dampfe seit einem Halben jahr, seit ich 16 bin und hab noch nie irgendwas gehabt. trotzdem ist es nicht gesund.

Kommentar von willanonymtun ,

ups

Kommentar von willanonymtun ,

fail

Kommentar von willanonymtun ,

15 seid ich 16 bin

Kommentar von willanonymtun ,

lachflash des toolooodes

Kommentar von xTroy4EverX ,

haha passiert aber danke für die schnelle antwort

Antwort
von 486teraccount, 57

Eigener Erfahrungsbericht: 

etwa 4 Jahre dampfe ich schon fast dauernd, 

bisher konnte ich kaum was negatives sagen (außer etwas Müdigkeit vielleicht).

Kommentar von xTroy4EverX ,

also kennst du dich ja aus. Sind in dem e-liquid ohne nicotin auch teer drinnen oder kann es da nicht zu krankheiten führen?

Kommentar von samcle ,

Teer entsteht wenn Tabak verbrennt. Da Tabak nicht drin ist und es daher auch nicht verbrannt werden kann KANN also kein Teer enthalten sein.

Kommentar von xTroy4EverX ,

danke. dass heisst ich könnte damit anfangen ohne mir um meine gesundheit sorgen zu machen? 

Antwort
von Silmoo, 58

Diese E Zigaretten funktionieren mit Chemiezeug. Für die Atemwege auf Dauer auch kein Vergnügen.

Kommentar von xTroy4EverX ,

aber wenn weder teer noch nicotin drinne ist kann das ja nicht zu krankheiten führen oder ?

Kommentar von Silmoo ,
Kommentar von Silmoo ,
Kommentar von willanonymtun ,

doch. diese chemie die da drinne ist kann krebserregend sein, weil es ja verbrennt.

Kommentar von samcle ,

Wow. Und du hast diese tolle Info woher? Von deiner Mutter?

Kommentar von xTroy4EverX ,

es geht auch höflicher. Wenns dich stört muss du nicht antworten aber trotzdem danke

Antwort
von Orsovai, 23

Glaubst Du wirklich, dass es gesund ist, wenn man mit einer Lunge, die dafür gemacht ist Luft zu atmen, verdampftes, chemisch hergestelltes Glycerin inhaliert?

Natürlich ist es ungesund. Gesünder als Zigaretten bestimmt, vielleicht auch gesünder als E-Zigarette mit Nikotin, aber auf jeden Fall ungesund.

Lass es lieber sein!

Kommentar von xTroy4EverX ,

aber das glycerin dass dabei genutzt wird ist pflanzlich und wird auch bei lebensmitteln verwendet

Kommentar von Orsovai ,

Was Du im Endeffekt machst, ist mir Wurscht. Ich sag Dir nur, wies ist: Das gibt's einen Draht aus verschiedensten Materialien (Wolfram, Cantal, Edelstahl ...), der zum Glühen gebracht wird, ein Gehäuse aus Metall, Watte, alles bei sehr hohen Temperaturen...glaubst Du, da gibt es gar keine Rückstände?

Ich selbst rauche auch und hab auch nen Vaper, benutz ich aber nicht oft. Du musst Dir einfach bewusst sein, dass es ungesund ist. Wenn Du Dich dann entscheidest zu dampfen ists ja okay.

Antwort
von fragomot8, 45

Industriell Hergestellt = ungesund für den Körper, egal in Trofpen, Rauch oder andere Formen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten