Sind Russen echt ausländerfeindlich?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Wo ich lebe, gibt es eine Menge Russen und die sind sehr aufgeschlossen und kommunikativ. Aber mehr als andere Immigranten halten sie an ihrer Kultur fest und das ist ja auch eigentlich etwas gutes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Halte ich für ein Vorurteil. Nur weil einer was macht, sind's nicht alle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MYNAMEISVIKA
29.01.2016, 22:22

Danke endlich mal einer der das auch versteht Halleluja

1

Viele sagen russen haben was gegen ausländer

Das sagen aber nur Leute, die niemals in Russland waren und denen auch entgangen ist, dass Russland ein multiethnisches Land mit über 100 Völkerschaften ist. Neben Russen gibt es bei uns Tataren, Inguschen, Kalmücken, Komi, Karelier, Baschkiren, Burjaten, Jakuten, Nenzen, Ewenen, Ewenken, Ujguren, Ukrainer, Georgier, Armenier usw.

Meinen sie damit die flüchtlinge

Bei uns gibt es "nur" ukrainische Flüchtlinge. Es sind ca. 2 Mio. Menschen, die in den letzten 2 Jahren zu uns gekommen sind. Allein in die Region Moskau kamen ca. 800 000 Menschen. Niemand hat etwas gegen Flüchtlinge, mehr noch, viele Menschen haben Ukrainer vorübergehend privat bei sich aufgenommen.  Die USA und die EU haben den Umsturz in der Ukraine finanziert und haben keinen einzigen Ukrainer aufgenommen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe bis jetzt nur gutes von meine Nachbarn  (Neubau Gebiet ) gesehen es sind sehr liebe Menschen , freundlich und aufgeschlossen! Man sagt die Menschen von Norden  (kalte Länder )haben Sonne /Wärme im Herzen :)) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ey viki :D

Ah quatsch wir sind nicht ausländerfeindlich. Gut vlt haben ja manche was gegen Flüchtlinge aber eben nur manche und das geht auch eher in die politische Richtung (ich persönlich habe nichts gegen) es liegt einfach am Menschen selbst und nicht daran ob man russe ist,Kroate, Türke, deutscher, Amerikaner oder sonst wer. Es ist einzig und allein die Einstellung des Menschen.
Wenn du mir sagst worüber du gerne mehr erfahren würdest dann kann ich dir ja was erzählen ! 😄
LG viki :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dimawowaputjew
29.01.2016, 23:59

Мне что-нибудь еще расскажи! ))))

1
Kommentar von MYNAMEISVIKA
30.01.2016, 08:27

хммм... ок мама пирожки с картошкой приготовила. ты завидуешь ?? :P

0
Kommentar von MYNAMEISVIKA
30.01.2016, 10:21

хахахаха ну приходи 😁 с картошкой , с мясом и с капустой. :P

0
Kommentar von VikiSmile
30.01.2016, 14:20

Ja,ich persönlich bin auch nicht der Flüchtlinge Fan,aber alles andere geht schon.Russland ist ja auch ein slawisches Land und ich bin überzeugt dass es viele nette Menschen gibt,weil ich sozusagen in einem auch slawischen Land geboren und erzogen würde,und echt weiss wie man da so tickt.(Hoffe dass ich das richtig geschrieben habe) Oft wird die Mentalität der slawischen Leute anders rübergebracht als es ist.Wie agressiv oder unfreundlich,finde ich aber nicht.

0

Dann gibt es eben viele, die keine Ahnung haben. Russland ist ein Vielvölkerstaat und Menschen unterschiedlicher Herkunft gegenüber viel aufgeschlossener als so manches europäisches Land.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

die Russen sind gute Menschen. Man muss jedoch unterscheiden es gibt auch sehr viele Anhänger der ultranationalisten. Putins Anhänger sind auch extrem ausländerfeindlich. Sie haben eine rechts-einstellung. Sie wollen immer i.wo einmarschieren siehe ost-Ukraine, Krim, Georgien und jetzt Syrien. Diese Personen wollen mehr macht und Geld, dann die anderen erpressen. Wie in ukraine und syrien. Solche menschen sind gefahr für weltfrieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VladimirMakarow
29.01.2016, 22:54

Ach komm geh Pennen 

Genug getrollt heute 

Morgen is auch noch n tag 

2
Kommentar von papandopulus
29.01.2016, 23:48

@Greensector  
Du solltest dich lieber "grün hinter den Ohren" nennen. Das was du da schreibst ist absoluter Unsinn du hast leider keine Ahnung.

3

also ich denke nicht denn meine beste freundin ist russin und ist das zu 0%

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es stimmt nicht ich kenne einen Russen der ist echt gut drauf naja das was ist das die Russen was gegen polen haben und polen was gegen Russen aber sonst nichts :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LetsPlayWolf
29.01.2016, 22:09

hat sich in meiner schule des öfteren bewiesen :D

0

Viki, sind Kroaten echt nationalistisch?

Habe da so einiges gehört... Srbosjek und Srbomlat haben ja auch Kroaten erfunden und eingesetzt. Und damals in den 90'ern haben die Kroaten unheimliche Dinge angestellt. u.a. 300.000 Leute aus ihrem eigenen Land vertrieben, von welchen 200.000 nicht zurückgekehrt sind. Und sind jetzt die Kroaten nationalistisch?

Also denke selbst ein wenig nach und höre nicht auf Sachen, die andere Leute reden. Russland hat über 100 Völker, welche friedlich mit den Russen und mit welchen die Russen friedlich zusammenleben. Seeehr viele Leute aus der ehemaligen UdSSR leben und arbeiten in Russland. Das tun sie bestimmt nicht, weil Russen sooo ausländerfeindlich sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VikiSmile
30.01.2016, 14:22

Was meinst du mit "erfunden"Ich meine nicht das Kroaten toll sind und russen nicht,viele deutsche sagen das eben und mich hat es interessiert.Ausserdem haben auch serben sehr viel in dem Krieg angestellt und ruiniert.

0

was soll denn bitte heißen "schlimmer als deutsche"?? es gibt ja wohl kaum ein toleranteres völkchen auf dieser erde als das deutsche!! .... skandinavien vielleicht und kanada...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung