Frage von joyfulfy, 100

Sind Apple Preise mit Wucher gleich zu stellen?

Das Apple Preise etwas überhöht sind, bin ich schon längst gewohnt, nun aber verliere ich die Fassung!

Ich wollte den Multiport-Adapter erwerben Siehe Link:

http://www.apple.com/de/shop/product/MJ1K2ZM/A/usb-c-digital-av-multiport-adapte...

Finde aber den Preis dieses mal total übertrieben!

Bin sogar am überlegen juristisch vor zu gehen

Expertenantwort
von BenzFan96, Community-Experte für Apple, Computer, Mac, ..., 20

Billig ist das nicht, wird aber schon seinen Grund haben.

Einigermaßen hochwertige Drittanbieter-Adapter mit vergleichbarer Funktionalität gibt es schließlich auch nicht unter 40 €.

Also, kaufe ihn oder lass es bleiben.

Apple hat kein Monopol, kann also beliebig viel verlangen. Gegen was willst du da juristisch vorgehen? Tut mir leid, aber das ist lächerlich...

Expertenantwort
von Applwind, Community-Experte für Apple, 59

Hallo,

Auch die Bewertungen stellen diese Tatsache aus. Natürlich sind 80€ teuer, aber was würde es kosten für die 3 getrennte Eigenschaften. USB HDMI normales. Da würde wahrscheinlich 50€ kommen oder?
LG

Antwort
von JohnnyAppleseed, 44

Gegen Apple klagen ist wie wenn du gegen Windmühlen kämpfst. Das ist der normale Preis dafür. Ich finde es auch leider blöd, dass das neue MacBook nur einen Anschluss hat.

Kommentar von BenzFan96 ,

Wem der eine Anschluss nicht reicht, der muss es ja nicht kaufen.

Ist ja nicht so, als wäre dafür ein anderes Produkt eingestellt worden...

Expertenantwort
von ludpin, Community-Experte für Apple, 12

Nein, es ist die übliche Gewinnspanne von 30-50%, was bei den meisten Hersteller z.B. KFZ, Markenkleidung üblich ist. Nur Samsung verkauft seine Geräte mit weniger als 5% Gewinn, andere machen nur Verluste.

Kommentar von BenzFan96 ,

Bei KFZ selbst nun eher nicht, sehr wohl aber bei Zubehör und Ersatzteilen.

Antwort
von qugart, 43

Siehe § 138 Abs. 2 BGB und § 291 StGB.

Demach sind die Preise von Apple ganz normal gebildet nach Angebot und Nachfrage.

Expertenantwort
von Lupulus, Community-Experte für Apple & Mac, 13

Nein.

Bin sogar am überlegen juristisch vor zu gehen

Nicht dein Ernst, oder?

Kommentar von Lupulus ,

P.S.: bei Amazon kostet das Teil 75€. Von anderen Herstellern gibt's Geräte für 40€.

z.B.: http://www.amazon.de/KanaaN-Multiport-Digital-Anschlüsse-Ladefunktion/dp/B018EF...

Sehe gerade, ein VK bietet es für 30€ + 4€ an.

Antwort
von XXXNameXXX, 9

was soll das bringen gegen die rechtlich vorzugehen wegen 100€ ja und es givt auch andere hersteller die den adapter anbieten

Antwort
von DominikPrinz, 42

Das ist wirklich viel zu teuer.
Hier ein link zu etwas ähnlichem um 40€
http://www.amazon.de/gp/aw/d/B019TRNMKO/ref=mp_s_a_1_1?qid=1457622218&sr=8-1...
Wenn das ding nicht funktionert einfach zurücksenden und das geld hast du nach wenigen tagen wieder :)

Antwort
von Sparkobbable, 53

Ja absolut

Antwort
von Daddelpaalme, 41

Warum? Man ist nicht auf Applegeräte angewiesen und trotzdem gehen ihre Produkte weg wie warme Semmeln. Also eigentlich könnten die locker noch mehr verlangen, das Geschäft würde trotzdem noch laufen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community