Frage von GuoShuYaoYao, 47

Silbershampoo auf Schwarz/Rosa Haaren (Splithair)?

Hey, noch mal eine so komische Schönheits-Frage. xD Ich hab seit ich 14 bin (Also mittlerweile seit 3 1/2 Jahren) Splithair. Also 2-farbiges Haar (links und rechts). Meine linke Hälfte ist Schwarz und die rechte Hellrosa/Normalrosa. Ich hab schon seit ner längeren Zeit den Wunsch die Rosa Hälfte, Silber/Grau zu färben. Ich hab gehört da ist Silbershampoo super für geeignet, da das wohl auf Rosa/Lila Haaren am besten decken soll. Deshalb hab ich in letzer Zeit auch immer nur Schwarz nach gefärbt und das Rosa auswaschen lassen. Jetzt mach ich mir aber Sorgen um das Schwarz; Wenn ich Silbershampoo verwende, verfärbt sich dann etwas am Schwarz? Oder wird es blass, hell, etc.? Wer selbst schon Erfahrung damit hatte, kann sie gern mit mir teilen~ :3

Danke im Vorraus! ♥

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Pangaea, Community-Experte für Beauty, 23

Silbershampoo deckt überhaupt nicht.

Es enthält lila Pigmente, die den Gelbstich bei weißen oder sehr helblonden Haaren neutralisieren sollen, aber bei normalen Haaren bringt das gar nichts.

Auf dem Schwarz wird man nicht das Geringste bemerken, und die rosa Seite wird höchstens eine ganz winzige Spur "kühler", also mit mehr Lila drin. Aber das wird man kaum sehen.

Kommentar von Pangaea ,

Danke für das Sternchen!

Antwort
von Batwoman05, 14

ich würde ja eher zu reinigungsshampoo greifen. gibt es schon günstig bei dm oder rossmann. und vllt nochmal blondieren, allerdings nicht zu stark. Sind ja eh schon blond.

meiner erfahrung nach wirkt silbershampoo auch nur wirklichauf blondem haar. von daher erst rauswaschen und dann sachte blondieren wäre mein tipp. :)

Kommentar von GuoShuYaoYao ,

Grade vor dem blondieren hab ich riesen angst, da ich sehr wenig und dünne haare habe, davon dass ich früher sehr oft blondiert habe >-< aber danke für den tipp mit reinigungsshampoo :3 ♥

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community