Frage von HeroKing11, 42

Seminarkursabbruch-steht dies dann im Abizeugnis?

Hey,

ich bin in der Kursstufe 1 und habe den Seminarkurs gewählt. Gerade bin ich dabei die Facharbeit zu schreiben, worauf ich keine Lust habe und ich merke, dass der Seminarkurs nichts für mich ist. Viele Schüler aus meinem Seminarkurs haben diesen zuletzt abgebrochen, da sie die Mindesstundenanzahl von 32 Wochenstunden im Schnitt für alle 4 Halbjahre haben. Ich wäre auch über diesem Schnitt, d.h davon abgesehen wäre es möglich. Bloß steht dann im Abizeugnis beim Seminarkurs etwas wie z.B "abgebrochen"?

MFG Hero

Antwort
von turnmami, 32

Also bei meinen Kindern würde der Kurs als nicht belegt gelten und damit die Zulassung zum Abi weg sein. Keine Seminararbeit, kein Abi. Wenn du darauf keine Lust hast, dann kannst du die Schule sein lassen...

Kommentar von HeroKing11 ,

Hey,

ich weiß nicht aus welchem Bundesland du komsmt, aber bei uns in BW kann man den Seminarkurs freiwillig belegen. Daher kann man ihn auch abbrechen und dafür mündliches Abi machen :)

Und nein, ich habe Lust auf Schule aber keine Lust auf die Seminararbeit.

MFG Hero

Kommentar von turnmami ,

Wir sind in Bayern. Da ist die Seminararbeit verpflichtend.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten