Frage von Icetube1996, 108

Selbstgemachte Pizza Brötchen am nächsten Tag genießbar?

Wollte mal fragen ob selbstgemachte Pizza Brötchen( Baguette mit Belag, also sauer Rahm mit Salami und Schinken) am nächsten Tag noch genießbar sind. Also auch wegen dem Brot usw

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von mloeffler, 71

Genießbar bestimmt, aber lecker ist was anderes. 

Mach es doch einfach so, wie es die Brezel, Pizza-Baguette u.s.w. Stände am Bahnhof machen, mach sie einfach frisch. Wenn Du etwas schummelst ist das nicht wirklich viel arbeit. 

Den Belag: Salami, Käse u.s.w. bereitest Du vor und bewahrst ihn in verschlossenen Gefrierdosen im Kühlschrank auf. Im Tiefkühlschrank oder -fach hältst Du tiefgefrohrene Laugenstangen bereit.

Wenn Du die Pizzastangen essen möchetst, dann Ofen auf 200° vorheizen, Teiglinge aufs Backblech, Belag drauf, reinschieben und nach ca. 10-12 Minuten sind sie fertig. 

Antwort
von Salzprinzessin, 58

Versuch einmal folgendes: Mikrowelle (vorausgesetzt natürlich du hast eine ...) auf Stufe 1 stellen, Brötchen am nächsten Tag rein und 30 - 50 Sek. - will heißen: nach 30 Sek. prüfen, sonst Zeit verlängern -  aufbacken. Schmeckt wie frisch!!

Voraussetzung: Brötchen wurden luftdicht verpackt und kühl aufbewahrt.

Antwort
von TorDerSchatten, 65

Selbstverständlich. Wir essen die manchmal noch nach 2 - 3 Tagen und die sind noch gut

Antwort
von Dackodil, 43

Eßbar auf jeden Fall.

Genießbar - na ja.

Antwort
von Dovahkiin11, 55

Sicher. Richtig aufbewahrt, auch noch deutlich länger.

Antwort
von EckertPhilipp1, 48

Mindestens 2 Volle Tage nach der Herstellung noch geniessbar

Antwort
von alexx183487, 61

Im Kühlschrank, ja.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community