Frage von haggg, 80

Sehnsucht nach ex?

Also zwischen mir und meinem ersten Freund ist seit ungefähr einem halben Jahr Schluss. Da ich in den letzten Monaten der Beziehung wusste, dass es enden wird, und ich selbst in der Beziehung nur Liebeskummer hatte, hat die Trennung an sich mich nicht so stark mitgenommen. Nach 1-2 Monaten war er schon vergessen. Aber in den letzten Tagen fehlt er mir wieder so sehr, ich bin irgendwie nur noch am weinen weil ich ihn so sehr vermisse. Ich habe ihn auch Ca 2-3 Monate nach der Trennung angeschrieben, aber er will nichts mehr von mir hören, da wir im schlechten auseinander gegangen sind. Soll ich ihn jetzt mal wieder anschreiben ? Aber beim letzen Mal wirkte er wirklich so als würde er nie wieder irgendwas von mir wissen, er hat auf alles abgeblockt. Und was ist wenn er inzwischen schon eine neue hat? Wieso bin ich auf einmal so traurig darüber ? Was kann ich dagegen machen?

Antwort
von konstanze85, 41

Er hat dir deutlich gezeigt, dass er keinen kontakt mehr wünscht, das musst du dann wohl oder übel akzeptieren. Du vermisst ihn, aber er dich nicht. So ist es halt manchmal im leben.

Antwort
von SamiBoss, 36

Ich würde dir raten ihn anzuschreiben oder anzurufen noch besser ist jedoch sich persönlich zu unterhalten da es am telefon immer zu missverständnissen kommt 

Und noch etwas das leben ist viel zu kurz 😔lass nicht zu das etwas zwischen euch steht mach das beste daraus 

Antwort
von Annonyymia, 30

Ich kenne das, man denkt viel an die schöne Zeit und tollen Erinnerungen aber das ist ganz normal und kein Anzeichen, dafür dass er jetzt der richtige war oder was auch immer.

Du vermisst die schöne Zeit und nicht ihn und du kannst schöne Zeiten auch mit deinem nächsten freund haben wenn nicht noch viel schönere 😊

guck nach vorne 😙

Antwort
von halloschnuggi, 28

Mit der ex wirds nicht s mehr

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community