Schwarze Gestallt mit roten Augen? ( ich schreibe es wegen meines 10 Jährigen Bruders, er sieht es, nicht wegen mir )

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Gestalt existiert in irgendeiner Form - sonst würde Dein Bruder nicht so verstört reagieren und kreidebleich werden.

Wenn niemand bei Euch außer Eurer Mutter, als sie jung war, und der Freundin Deines Bruders etwas mit Geistern zu tun hat(te), nehme ich an, es hängt mit der Beschäftigung der Freundin Deines Bruders mit Geistern zusammen. Denn wenn es durch Deine Mutter käme, wäre es seltsam, dass nur Dein Bruder betroffen ist, Du aber überhaupt nicht.

Eine körperliche Gefahr wird von diesem "schwarzen Mann" nicht ausgehen, dafür eine umso größere seelische Gefahr. Die Reaktion Deines Bruders zeigt das deutlich.

Gut, dass Du Dich um ihn kümmerst und für ihn hier gefragt hast.

Es gibt nun so einige magische Handlungen, die man vornehmen kann, um die Umgebung von Geistern zu reinigen oder, wie "Lichtarbeiter" es ausdrücken würden, diese "ins Licht zu führen". Einen Kreis aus Salz zu streuen ist eine davon, Weihrauch zu verwenden oder Weihwasser zu verspritzen, die Ecken auszuklatschen usw. sind andere. Immer wieder berichten Menschen davon, dass sie mit solchen Methoden Erfolg hatten.

Nach meiner wenigen eigenen Erfahrung mit derlei "Anwendungen" würde ich sagen, dass diese bei nicht so gravierenden "feinstofflichen Verschmutzungen" recht gute Ergebnisse erzielen können. Aber bei größeren Problemen wie eben diesem schwarzen Mann, den Dein Bruder da sieht, sollte das meiner Einschätzung nach schon lieber eine erfahrene Person übernehmen. Aber Menschen, die das können, gibt es nicht viele, und sie sind nicht leicht zu finden.

Deshalb würde ich Euch raten: Betet zu Jesus Christus! Er lebt! Er kriegt das auch garantiert mit, wenn Ihr zu ihm betet, auch wenn Ihr Ihn nicht sehen und nicht hören könnt und vielleicht gar nicht merkt, ob er da ist. Er - und nur Er! - kann diesem schwarzen Mann, egal um wen oder was es sich dabei handelt, in Gedankenschnelle den Befehl erteilen, sich von Euch fernzuhalten, und Seinem Befehl muss und wird diese dunkle Erscheinung gehorchen.

Ihr müsst nicht gläubige Christen sein oder getauft oder gefirmt oder konfirmiert oder so etwas. Ihr könnt Euch einfach gemeinsam hinknien und losbeten. Im Matthäus-Evangelium, Kapitel 18, Vers 19, heißt es: "Wo zwei unter euch eins werden, worum sie bitten wollen, das soll ihnen widerfahren." Das heißt sinngemäß: Wenn Ihr zwei Euch gemeinsam hinkniet und zu Jesus Christus betet und im Glauben und im Vertrauen, dass Er Euch in dieser Sache helfen kann, darum bittet, dass er den "schwarzen Mann" wegschickt, so dass der nie mehr wieder erscheint, dann wird Jesus das tun. Das hat Er fest zugesagt. - Und das ist bestimmt viel besser, als wenn Ihr irgendeinen Geisteraustreiber herholt oder gar versucht, selber mit Salzkreisen und solchen Sachen die Sache zu regeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also auf den ersten Blick mag es wie der Schwarze Mann wirken.Aber die richtige Darstellung ist eigentlich so. Ja Schwarze große Gestalt aber es wurde diese Legende früher erzählt nicht um Kinder Angst einzujagen sondern um sie zu Schützen. Weil der Schwarze Mann war früher zu Zeiten der Pest ein Leichen Sammler und dies sollte kein Kind sehen Sie holten ja auch Kinder Leichen daher der Mythos. Zitat :"Wenn du nicht artig bist kommt der Schwarze Mann und steckt dich in einem Sack. 

Aber nun zu dir mit deiner Zeichnung und lass dir nicht v vielen Hobby Psychologen waa erzählen aber wenn du dir es wirklich einbildest müsstest du dort mal hin. Solange es nicht aufdringlich ist, ist es soweit nichts schlimmes. Bloß ist in der letzten Zeit jemand verstorben oder hast du was geschenkt bekommen von einer Person die du nicht magst?Hast du mit Tarolegen,Quija Board,Pendeln oder anderen Kommunikationsmitteln rum gespielt?

 Ansonsten versuche mal etwas Salz hinzu werfen wo es auftaucht oder Weihrauch im Zimmer zu verteilen und zu beten. Es muss ein eigenes Gebet sein oder nach der Religion. Oder Dokumentier es vielleicht kriegst du was zu sehen oder zu hören. Was ich dir anraten würde aber nur kurz zum kommunizieren ist eine Ghost Box, sie kann verschiedene Frequenzen wahrnehmen und vielleicht kannst du was auf nehmen. Aber ansonsten wenn du dir sowaas einbildest gehe Bitte zu einem Psychologen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von locuela082
21.06.2016, 22:15

Danke erstmal für Deine Antwort. Ich frage es nicht wegen mir, sondern wegen meines 10  Jährigen Bruders. Er sieht es, ich nicht. Er ist jedes mal total benommen und wird kreidebleich.

Bei uns ist keiner vor kurzem gestorben.

Ich persönlich hätte nie was mit Tarot oder Geisterbeschwören zu tun. Unsere Mutter aber als sie jung war und eine Freundin (12 J) von ihm.

Das macht ihm mittlerweile sehr zu schaffen, er hat vorher nie mit so etwas zu tun gehabt 

Werde Deinen Rat mit dem Salz befolgen

0

Du beschreibst quasi den "schwarzen Mann". Hat nichts mit Rassismus zu tun, nur spielen die Augen vielen Menschen einen Streich und lassen sie Dinge sehen die nicht existieren. Der schwarze Mann ist dann eben eine natürliche und simple Gestalt die sich das Gehirn ausdenkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von locuela082
21.06.2016, 22:16

Sorry, meinte Schwarze Gestalt

Nicht ich sehe es, sondern mein kleiner Bruder

0

es ist wichtig das dein Bruder nicht mit ihm redet , meistens wollen und das scheint so , ältere böse Geister jemand in den selbst mord stürzen/jagen . da dein Bruder aba noch jung ist . ist er halb Wegs gefährlich sonst würde er nicht auf kinder los gehen . Wie hat das denn angefangen mit der gestallt sehen ? mit ein Gespräch ? ein spiel ? beispiel ein stift vom tisch genommen und darauf hin hat der geist mit ihm gespielt  . Schutzsiegel und Hexagramme können helfen um den geist in schranken zu weisen . Vorsicht ist geboten da falsche siegel es nur noch schlimmer machen . würde dir gern ein link geben für siegel die wirken nur ohne entsprechenden Fachmann/Fachfrau würde meiner Meinung nach es noch extreme werden . du kannst probieren ihn ihn Weihwasser zu waschen . wo genau sieht er denn geist denn ? an ein und der selben stelle ? du kannst ja mal im Internet suchen "Geisterjäger" ob die bei der Austreibung Hexagramme , Pentagramme und sogenannte Schutzsiegel benutzen und ob die bereit wären im ernst fall jemand anwesend zu haben . die ihn unter allen Umständen vertreibt oder gar in sich aufnimmt und ihn dann via Exorzist austreibt . hoffe hilft dir ein wenig . schreib einfach auf ein zettel . wann dein Bruder ihn zu erst gesehen , seine Anwesenheit bemerkt hat  , ob er ihm ein namen gesagt hat , wann er ihn immer sieht , geschieht dich außerhalb vom gewöhnlichen Zeiten . und gib denn dann ein "Geisterjäger wenn du vor ab alles Telefonisch geklärt hast         

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was es mit dem Zylinderhut auf sich hat, keine Ahnung.

Ansonsten sieht diese schwarze Gestalt mit roten Augen aus wie ein Dämon oder Teufel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Der Hutmacher" bei Alice im Wunderland ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jackjack1995
20.06.2016, 18:45

XD, hab ich auch zuerst gedacht. ;-)

0