Frage von Beautifulx33,

Schwangerschaft +++' jede 10 Minuten aufs Klo!!!

Heii Leute;))) Meine Mutter ist Schwanger sie will das Kind behalten ich glaub mal sie ist im 2 Monat. Jedenfalls muss sie alle 10 Minuten aufs Klo. Was bedeutet es? ist es schlimm oder ganz Normal? - 2 Schwangerschaften liegen ja 16 &' 14 Jahre zurück &&' Ihrer Meinung nach war es bei mir &' meinem Bruder nicht so früher.

Antwort von diewildeHilde,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

hört sich eher nach Blasenentzündung oder -infekt an. So früh in der Schwangerschaft ist das Baby noch zu klein, um bereits auf die Blase zu drücken.

Antwort von Triene2013,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

das kann in der Frühschwangerschaft vorkommen...nur wenn Schmerzen dazu kommen, könnte es auch eine Harninfektion sein und sollte vom Arzt abgeklärt werden...aber das wird deine Mutter mit Sicherheit auch wissen... Harndrang:

Das Bedürfnis, ständig auf Toilette zu müssen, teilen viele Schwangere schon ganz zu Beginn ihrer Schwangerschaft. Das Becken wird stärker durchblutet, was die Nierentätigkeit und damit die Harnproduktion anregt. Im zweiten Trimenon (vierter bis sechster Monat) normalisiert sich die Harnproduktion meistens und längere Autofahrten oder Einkaufsbummel sind für die werdende Mama wieder angenehmer. Ab dem dritten Trimenon (dem siebten bis zehnten Monat) sind der Fötus und damit die Gebärmutter dann schon so stark gewachsen, dass sie beginnen, auf die Harnblase zu drücken. Der Druck steigt dann bis zum Ende der Schwangerschaft immer weiter an, so dass die Toilettenbesuche bei einer Hochschwangeren zu einer “Dauerbeschäftigung“ ausarten können.http://www.elternforen.com/Fachinformationen/Schwangerschaftsbeschwerden.htm

Antwort von teardrop1109,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich kann mich noch gut daran erinnern, dass das bei mir genau so war. Ich dachte erst, ich hätte was mit der Blase:-) Das ist in der Frühschwangerschaft gar nicht so selten. Was ich nicht mehr weiß ist, wie lange das bei mir angehalten hat. Schätze mal so Pi mal Daumen 3 Wochen.

Antwort von rappelkiste,

Wenn deine Mum aber unsicher ist, sollte sie vllt morgen mal bei ihrem Frauenarzt anrufen ... um sich Gewissheit zu verschaffen.

Viel glück und alles Gute für deine Mum ...

Antwort von Alexandra2704,

Definitiv Blasenentzündung oder Reizblase. Durch die Schwangerschaft kann es nicht kommen, dafür ist es noch zu früh. Es liegt ja noch nicht das Gewicht des Kindes auf der Blase. Sie sollte morgen auf jeden Fall zum Arzt gehen.

Kommentar von Triene2013,

stimmt leider nicht so ganz...schau mal oben ;)

Antwort von alsaja08,

Sie muss eh zu einem frauenarzt und der wird ihr sagen ob es ok ist. Aber ich denke das es unbedenklich ist kommt darauf an wie und wo das baby liegt.

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten