Frage von abgcc, 89

Schlafen oder die Nacht durchmachen?

Lohnt es sich jetzt noch zu schlafen wenn ich um 7:30 aufstehen muss ?

Antwort
von ManuTheMaiar, 62

Versuch auf jeden Fall nochmal kurz zu schlafen also etwa eine halbe Stunde du kannst dich ja danach wecken lassen und nochmal eine halbe Stunde daran hängen nur jetzt nicht 2 Stunden ab Stück sonst kommst du in den Tiefschlaf und bist in der Schule müde

Wenn du die letzen Nächte auch kaum geschlafen hast dann solltest du unbedingt die 2 Stunden schlafen und sehen wie du trotz Tiefschlaf aufstehst, aber nur wenn du Disziplin genug hast dann auch aufzustehen

Antwort
von blackforestlady, 27

Es ist Deine Entscheidung, ob Du wach bleibst oder Dich hinlegst um zu schlafen. Du kennst Deinen Körper viel besser wie er reagiert bei einem Schlafentzug. 

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für gesund, 39

Hallo abgcc! Ob das Sinn macht ist individuell aber eher ja.  Ich sage für mich immer dass es ab 40 Minuten Sinn macht. Ich kann  aber auch sofort einschlafen verschenke da also keine Zeit..

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von BlauerSitzsack, 27

Alle hier schreiben schlafen, allerdings ist das von Mensch zu Mensch verschieden.

Wenn ich jetzt noch so kurz schlafen würde, wäre ich danach noch mehr kaputt.

Antwort
von XeNaRoX, 37

Mach durch , sonst schaffst du's um 7:30 kaum noch ausm Bett raus.( so gehts mir zumindest) Draußen ists ja schon hell , also kannst du dir mal die Beine vertreten um wacher zu werden oder so :D


Antwort
von 123ok456, 36

Ja lohnt sich
Gute Nacht

Antwort
von XBMC78, 9

Also ich würde durchmachen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten