Frage von mrymen, 91

Schimmelgefahr durch nachträgliche Deckenspots bei Neubau. Decke ist Dachterassenboden?

Guten Tag. Leider hat mein Elektriker die Deckenspots in einem Raum vergessen. Also in die Betondecke keine Leerdosen und Rohre eingiessen lassen. Nun muß er diese durch eine Bohrung von oben zu mir runterbohren und die Aussparungen für die Spots und Kabel in die Betondecke nachträglich vornehmen. Nun habe ich die Befürchtung, dass es dadruch später Probleme mit Feuchtigkeit/Schimmel geben könnte. Grund: Meine Decke ist der Dachterassenboden der obigen Dachwohung! (Neubau). Also unbeheizt. Es wird ja von "oben" ein Loch runtergebohrt, und das Kabel oben auf dem Dachterassenboden verlegt. Estrich ist noch nicht drinnen. Aber auf dem Terassenboden eine Betondecke.

Muß ich mir also Gedanken hierüber machen?

Danke

Antwort
von nordseekrabbe46, 91

oberhalb des Kabels sollte noch eine Abdichtungsfolie ggespannt werden, damit die Dampfsperre geschlossen ist

Kommentar von mrymen ,

Danke für die Info.

Der obige Dachterassenboden muß doch eh speziell gedämmt/abgedichtet werden.

Wäre dies eine zusätzliche Abdichtung, oder kommen die Schichten eh erst auf den Betonboden drauf, wo ja jetzt mein Elektrokabel der Deckenspots gelegt werden??

Antwort
von wiki01, 78

Ich würde dieses Risiko nicht eingehen. Ich würde lieber dort, wo die Deckenspots eingebaut werden sollen, eine 2. Decke mit Gipsplatten einziehen. Da reichen bei heutigen LED-Leuchtmitteln geringe Tiefen, weil es so gut wie keine Abwärme nach hinten gibt.

Kommentar von mrymen ,

neubau! andere wurde beireits in decke eingegossen! es geht ja um die vergessene! und das wz etxtra abzuhängen wäre nix.

Kommentar von wiki01 ,

Ich sage nur, was ich machen würde, bevor mir jemand Löcher in die Betondecke bohrt, durch die irgendwann, vielleicht in Jahren, Feuchtigkeit eindringt. Und 5 cm machen bei Deckenhöhen oberhalb von 2,5 Meter optisch nichts aus.

Antwort
von vikodin, 68

warum nicht einfach die decke um 5 cm abhängen und dort die spots einbauen? 

Kommentar von mrymen ,

weil dadurch die zimmerhöhe niedriger wird! außerdem wurden keine decken abgehängt da neubau.

Antwort
von pharao1961, 52

Wenn der Terrassenboden wärmegedämmt wird, dann besteht eher keine Gefahr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten