scheitelpunkt von der funktionsgleichung f(x) = x^2 - 2x - 4?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

quadratische Ergänzung

(x-1)² -1 -4

(x-1)² - 5

S(1 ; -5)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Scheitelpunkt einer quadratischen Funktion ist der Hoch- oder Tiefpunkt dieser Funktion. Den Extrempunkt erhälst du, indem du die erste Ableitung gleich 0 setzt.

f(x) = x² - 2x - 4

f'(x) = 2x - 2

2x - 2 = 0

2x = 2 --> x = 1

Jetzt den x-Wert in die Urfunktion einsetzen, um den y-Wert an dieser Stelle zu erhalten:

f(1) = 1² - 2*1 - 4 = 1 - 2 - 4 = -5

Also ist der Scheitelpunkt bei (1/-5)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?