Schäferhunde und Hinterbeine?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein nicht alle,wenn du einen guten Züchter suchst der auf die Gesundheit wert legt.
Schau dir die beiden Eltern an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wichtig ist das du dir auf jedenfall einen züchter suchst der Hunde mit geradem Rücken züchtet. Alles andere ist qualzucht und sollte nicht unterstützt werden.

Wie unten auf dem Bild sollte der Rücken eines Schäferhundes Aussehen (ist einer aus meiner Familie)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

im Gegenteil, bei den meisten Züchtern ist es eine Überzüchtung. Schau mal bei der Deutschen Schäferhundnothilfe, die haben supertolle Tiere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja es kommt drauf an....es gibt natürlich immer Schwarze Schafe unter Züchtern. Aber die meisten legen wert darauf das ihre Hunde HD und ED Frei sind! :) (Und diverse andere Krankheiten)

Frag am besten mal bei einem Züchter aus deiner Nähe nach wie es bei ihren Hunden so ist und ob sie ihre Tiere regelmäßig beim Tierarzt checken lassen. (Weiß grade nicht ob man das jedes Jahr machen sollte oder sogar öfter) und lass dir aufjedenfall die Elterntiere zeigen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Immaginary
26.01.2016, 22:00

Jeder Züchter sagt dir "natürlcih sind wir HD frei". Du musst dir das Zertifikat zeigen lassen, und zwar die von beiden Elterntieren und deren Vorfahren. Keine Hunde mit abfallenden Rücken kaufen (die haben alle HD, egal was der Züchter sagt). Vom bloßen Anschauen der Tiere sieht man nicht ob sie krank sind. Fehlstellungen der Beine sollten immer ein Grund sein, einen Hund nicht zu kaufen.

0

Bei großen Hunden kommt sehr häufig HD vor, also eine Fehlstellung der Hüfte (einfach gesprochen).

Wenn die Elterntiere darauf untersucht wurden und eine Bescheinigung besteht "HD-Freiheit", dann sollten die Hundewelpen damit keine Probleme haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung