Frage von Lawoptc, 114

Samsung Galaxy a3 (2016) lädt nicht über 0% was tun?

Hey, Ich habe mir vor etwa 4 Monaten ein Handy gekauft und zwar das Samsung Galaxy a3 (2016). Ich war auch sehr zufrieden damit, aber jetzt treten die ersten Fehler auf.. Ich wollte mein Handy ganz normal über nacht laden, da ich nur noch 4% Akku hatte. Mein Handy zeigte mir auch an, dass es lädt doch auf einmal waren es 3% und dann irgendwann 0%. Ich habe das Handy ausgeschaltet und gehofft, dass es wenigstens dann laden würde doch vergebens der Akku zeigt immernoch 0 an. Das verwunderliche dabei ist auch, wenn ich mein Handy vom ladekabel entferne wird immernoch angezeigt ,dass es lädt..Hoffe ihr wisst was das sein könnte :/ Danke im voraus!

Antwort
von JennyIXS, 95

Hey!
Probier's mal mit einem anderen Kabel und/oder Adapter für die Steckdose.
Wenn das nicht hilft, ist es vermutlich die Ladebuchse des Handys oder der Akku... sollte der Akku fest verbaut sein, dann wäre beides ein Fall für die Reparatur. 😕

Kommentar von Lawoptc ,

Danke dir für die schnelle Antwort! Habe es auch schon mit einem anderen ladekabel probiert, aber hat auch nichts gebracht. Dann werde ich es wohl reparieren lassen müssen. Schönen Tag wünsche ich dir :)

Kommentar von JennyIXS ,

Alles klar, dann drücke ich dir die Daumen, dass der derzeitige Ersatzteilmangel der Service-Center von Samsung nicht dein Modell betrifft 🙏🏼 (sollte das der Fall sein, dann wirst du an den Händler, bei dem du es gekauft hast, bezüglich einer Wandlung verwiesen, also das heißt nicht, dass du dann auf dem defekten Handy sitzen bleibst - keine Sorge)
Dir auch einen schönen Tag, lieben Dank.

Antwort
von Helfen2016, 78

Eventuell das Handy einfach mal am Ladegerät angehängt lassen. Ich hatte ungefähr die gleiche Situation mit meinem damaligen A5 2016. Die Akkuanzeige ging trotz angestecktem Ladegerät bis 0 % runter, anschließend stieg sie wieder ganz normal an. Es dauerte jedoch ein paar Minuten.

Antwort
von Charlybrown2802, 78

du hast doch garantie, dann tausch es um

Antwort
von Ifm001, 74

Wie alt ist denn das Gerät? Wie lange hast Du es? Vom Händler oder von privat gekauft?

Kommentar von Lawoptc ,

Hab es vor 4 Monaten beim Media Markt gekauft also am alter des Handys dürfte es normalerweise nicht liegen ^^

Kommentar von Ifm001 ,

Im Rahmen der Sachmängelhaftung (aka. Gewährleistung) - nicht(!) Garantie - beim Händler reklamierten. Du kannst - aus rechlicher Sicht - direkt(!) eine neues Gerät (gleiches Modell) verlangen. Ein Prüfen brauchst Du dir nur dann gefallen lassen, wenn sie sofort vor Ort durchgeführt wird. Alles weitere dazu findest Du mit der Suchfunktion.

Typischerweise wird dich MediaMarkt dazu drängen, das per Garantie abzuwickeln (schlimmstenfalls lassen sie dich einfach deren Formular ausfüllen ... was dann auch nur eine Garantieabwicklung beschreibt). Du musst hier wissen, was Du dir gefallen last, nur weil es auf den ersten Blick einfacher ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community