Wohin verschwindet die Sonne?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Sie bleibt einfach da, wo wie ist. Deine Seite der Erde dreht sich von ihr ab, damit andere auch mal etwas Sonne bekommen.

Glaubst du, dass sich die Sonne ebenfalls dreht und somit aus ihrer Sicht auch mal die Erde untergehen wird? Hat sie auch eine dunkle Seite? Wie wichtig ist die Erde aus Sicht der Sonne? Hast du gewusst, dass die Umlaufrotation der Sonne je nach Gebiet mit dem kürzesten und längsten Monat unseres Jahres übereinstimmt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist du? 7?
Mit dem Alter würde ich meine Kinder noch nicht im Internet surfen lassen...

Die Erde dreht sich um die Sonne und um die eigene Achse. Wenn "unsere" Hälfte der Erde der Sonne abgewandt ist ist Nacht und die andere Hälfte hat den Tag.

Guck dir mal ein Astronomie Buch an, oder ein Tafelwerk oder googel einfach mal nach Sonnensystem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi guck mal hier. So würde ein Sonnenaufgang von "oben" betrachtet aussehen. Die Sonne selbst geht in echt nicht unter. Sie ist das Zentrum unseres Sonnensystems und die Planeten wie unsere Ede kreisen in einem so genannten Orbit um sie. Unsere Erde dreht sich nicht nur um die Sonne sondern rotiert auch fleißig um ihre eigene Achse. Planeten drehen sich weil sie aus sehr vielen kleineren Brocken entstanden sind die gegeneinander geflogen sind. Dabei trafen die Brocken sind nicht genau mittig sondern meisten etwas versetzt. Das verursacht eine Drehung! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zunächst danke...... ich lach mich Grad kaputt ^_^

Nein Spaß beiseite , die sonne ist eine riesige Kugel (ein stern) und die Erde (auch eine Kugel , ein Planet ) dreht sich um die Sonne , deshalb scheint die sonne nicht immer die ganze Erdkugel an (das muss sie damit wir Sie sehen können) und der Mond (ein trabant ) dreht sich um die Erde , das alles passiert in einem rythmus so das wir nachts dem Mond und tagsüber der sonne zugewandt sind ... hoffe du denkst jetz nichmehr die Erde ist eine Scheibe ;p

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie verschwindet durch die Erdkrümmung nur aus Deinem Blickfeld.

Dafür sehen sie dann andere Leute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie bei uns untergeht, geht sie woanders auf und umgekehrt, befasse dich mal mit den Zeitzonen..... http://www.zeitzonen.de/europa.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf der anderen Seite der Erde ist eine große Steckdose... Die Sonne muss sich jeden Abend aufladen (ähnlich wie bei deinem Handy) 

Das ist auch der Grund warum es auf der andren Seite so viele Atomkraftwerke gibt. 

*Ironie aus*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kinglion6200
03.03.2016, 22:11

und wieso kommt sie dann nicht an der selben Stelle wieder raus ?;p

0
Kommentar von kinglion6200
08.03.2016, 21:55

weil sie sonst durch die Erde Durchmüsste ^^

0

sie verschwindet, das nennt man erdkern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jonny1776
03.03.2016, 11:49

Setz dem Kind noch Flausen in den Kopf...

0
Kommentar von kinglion6200
03.03.2016, 22:10

in welcher Zeit leben wir....

0

Erde ist rund & rotiert --> Sichtfeld ändert sich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung