Frage von Januwyn, 50

Roller (50ccm) springt nicht mehr an. Anlasser läuft, Batterie ist neu, Vergaser ist sauber und Kontrolliert, Benzinhahn ist auch neu. Was kann ich noch tun?

Moin moin Leute, ich habe von meinem, lieben Nachbarn nen alten (2005er Baujahr) Generic Spin GE50 Roller geschenkt bekommen. Er meinte der geht nicht mehr an? Also habe ich gedacht, für umsonst nimmste den und machst den wieder flott. Habe schon die Batterie gewechselt und auch den Benzinhahn ausgetauscht, da der alte nichts mehr durchgelassen hat. Danach lief er immer noch nicht und ich habe mich an den Vergaser getraut. Der ist nun sauber und die Düsen sind frei. Jedoch springt der Motor nicht an. Der Anlasser läuft und wenn ich Startpilot in den Luftfilter sprühe springt er für 1 Sekunde an. Wahrscheinlich weil er dann verbrennt. Geht aber sofot wieder aus. Nun Benzin kommt beim Vergaser an. Jedesmal wenn ich den jetzt ausbaue ist wieder Benzin drin... Woran kann es denn nun liegen?

Zum Fahrzeug: Hersteller - Generic (Japaner) Modell - Spin GE 50 Hubraum - 50ccm/ 2-Takt Baujahr - 2005

Und bitte keine Antworten wie, "Kauf dir einfachen einen vernünftigen" oder "Ist beim Japaner immer so"

Vielen Dank im Vorraus :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Diddy57, 30

Hallo, ist denn nach den ganzen Startversuchen die Kerze nass oder trocken. Kerze mal rausschrauben, trocken putzen und wieder rein damit. Vor dem reinschrauben aber einmal kurz den E-oder Kickstarter betätigen, damit sich der angesammelte Sprit im Zylinder verflüchtigen kann. Sollte nach 1 - 2 Startversuchen die Kiste nicht laufen, dann sofort Kerze raus und schauen ob die nass oder trocken ist.

Kommentar von Januwyn ,

Die ist trocken obwohl Benzin im Vergaser ankommt. Und spritzt man direkt Startpilot ein geht er auch solange wie er es verbrennt

Kommentar von Diddy57 ,

..dann haste ein Vergaserproblem! Der Sprit kommt zwar in den Vergaser, wird aber da die Düsen verstopft oder verdreckt sind nicht zerstäubt und zur Kerze weiter geleitet. Also Vergaser zerlegen und richtig reinigen, vor allem die Düsen.

Solltest du keine Düsenreiniger haben, wovon ich mal stark ausgehe, dann hier mal nen Tip. Knipse mit nen Seitenschneider eine einzeln Borste von einer Drahtbürste ab. Mit dieser kannste dann sehr gut die Düsen durchstechen und reinigen. Wenn das alles richtig sauber ist, dann wird die Kerze auch wieder Sprit bekommen und die Kiste anspringen, sofern alles andere ok ist.

Kommentar von Januwyn ,

Vielen Dank :) hatte ich schon gemacht. Habe einen Widerstand genommen. Die Düsen sind frei. Bin eben im Dorf zu einer Roller-Werkstatt gefahren und die meinten das der Vergaser selber von innen verharzt sei, da beim direkten Einspritzen alles läuft und Sprit von oben nachkommt. Werde gleich einen neuen Vergaser zum Testen einbauen.

Kommentar von Diddy57 ,

...ok, dann schreib hier mal über das Ergebnis. Stelle die Frage jetzt auf mein Merkzettel, dann finde ich dich auch wieder.

Kommentar von Januwyn ,

Der Vergaser, welcher mir von der Werkstatt bestellt wurde, hat nicht gepasst. Habe jetzt auf eigene Faust bestellt. Dauert aber noch bis Dienstag. Dann mehr dazu...

Kommentar von Diddy57 ,

..ok!!

Kommentar von Januwyn ,

Habe jetzt den neuen Vergaser verbaut und alles läuft tiptop :) Muss jetzt nur noch das Tacho zum laufen bekommen.

Vielen Dank für die ganze Hilfe!!!

Kommentar von Diddy57 ,

...danke fürs Sternchen, dann ist die Rollerwelt ja wieder ok. :-))

Antwort
von gardonne2, 34

Ist ein Zündfunke da?

Warscheinlich hast du die Gemischschraube zugedreht.

Vergaser neu einstellen

Kommentar von Januwyn ,

Ja also der Zündfunke ist da. Da die Nebendüse für das Standgas sehr stark verharzt war könnte es doch auch sein, dass die Kanäle dicht sind oder? Kann man sowas vllt mit einem Ultraschallbad säubern oder muss man einen neuen Vergaser kaufen?

Kommentar von gardonne2 ,

Leg den Vergaser in ein Ultrschallbad oder mit Bremsreiniger sauber machen

Antwort
von gerionbenz, 13

stend der roller lange? wenn ja, dann könnte sich benzinkohle abgesetzt haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community