Frage von oneill90, 169

Roller geht an und geht gleich wieder aus?

Hallo,

Ich habe folgendes Problem.

Mein Roller (Rivero vr 50) Startet ohne Probleme, springt sofort an, doch nach kurzer zeit geht er wieder aus, dann muss ich ca. 30 min warten, erst dann springt er wieder an, Benzin Schlauch und Filter ist neu, Vergaser ist gereinigt, aber es hat nichts gebracht.

Wenn ich Benzin direkt in den Vergaser lehr springt er wieder sofort an, geht aber wieder aus, entweder warte ich dann ne halbe stunde oder lehr wieder direkt in Vergaser Benzin.

Antwort
von Diddy57, 152

Hallo, mach mal folgendes.Wenn die Karre demnächst wieder ausgeht, warte mal ca.5 min.und versuche sie mit dem Kickstarter zu starten.Wenn die nicht anspringt, dann dreh mal ruckzuck die Kerze raus und schau ob sie nass oder trocken ist.Dann melde dich bitte mal wieder.

Kommentar von oneill90 ,

Ok was ist wen se nass bzw. Trocken ist ? Was sagt mir das dann 

Kommentar von Diddy57 ,

..ganz einfach, wenn die Kerze nass ist wird sie wahrscheinlich kein Funken bekommen oder einen zu schwachen.Dann wird das evtl.an der Kerze selbst, am Stecker, Zündkabel, CDI, Pickup oder ganz zum Schluß an der Zündanlage ( Spulen ) selbst liegen.Ist sie trocken liegt das Problem am Vergaser.Dann kriegt die Kerze nämlich keinen Tropfen Sprit ab.Den Fehler im letzteren zu beheben würde weitaus schneller und einfacher gehen.

Kommentar von Diddy57 ,

..und, läuft die Kiste wieder! Woran hats gelegen?

Antwort
von MrBlackJack, 155

Stell mal den Vergaser richtig ein...

Kommentar von oneill90 ,

hab ich gemacht 

Antwort
von xSpeedfight2, 167

Hört sich so an das der vergaser kein benzin bekommt?

Kommentar von oneill90 ,

ja aber die frage ist wieso ? benzin lauft bis zum Vergaser durch die Leitung, vergasser ist aber definitiv sauber  

Kommentar von xSpeedfight2 ,

vllt kein unterdruck? also benzin wird nicht gepumpt schon mal überpfrüft?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten