Ist es schwer ein Moped zu restaurieren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also würde dir mal empfehlen, dir gute Videos auf Youtube anzusehen. Da gibt es schöne Videos, wo auch viel gut erklärt wird. Würde mich immer nach und nach über ein Thema schlau machen und das ganze dann durchführen.

Man sollte sich allerdings im klaren sein, dass so eine ordentliche Restauration, auch wenn man nahezu alles selber macht wirklich ins Geld gehen kann. Kommt natürlich immer auf Zustand und Laufleistung des Objektes an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mhh vorsicht, es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.

Irgendwelche "Bastelobjekte" sind ja nicht gerade für Wertsteigerungen bekannt. Liebhaber legen wert auf Originalzustand und nicht auf "Verschönerungen"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Perfekte Motorrad-Restaurierung  aus dem Motorbuch-Verlag. Da es ziemlich teuer ist, würde ich es mir lieber erstmal aus der Bibliothek besorgen



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dich in verschiedene Dinge einlesen was für das technische Verstehen schon mal gut ist.

Aber dann alleine loslegen? Das wird entweder nix - und oder recht teuer  ;-))

Das beste ist wenn du jemand kennst der dich in das Thema reinbringt.

Mein Sohn fing auch so mit der Schrauberei an.

Ich hab ihm erklärt was er warum wie machen muss - und dann schau ich ihm eben auf die Finger und helfe wo es notwendig ist.

Speziell beim restaurieren braucht es einfach Erfahrung.

Mit Unterstützung loslegen - und fang mit was billigem an wo gebrauchte Ersatzteile nicht viel kosten- irgendwas wirst du bestimmt ruinieren, das ist normal....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such dir einen Freund der sich auskennt, und macht dass zsm. Bzw lass es dir erklären

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung