Frage von Chryze, 86

Reicht ein 24V 200W Motor aus um ein E-Gokart anzutreiben?

Hallo, Ich möchte in den Sommerferienmit meinen Vater ein E-Gocart bauen. Wir haben schon alles geplant nur wir sind uns beide nicht sicher ob ein 24V 200W motor zum antrieb ausreicht.

Also ich wiege 60 Kg und das gefärt an sich wird so 20 Kg wiegen. Unten ist auch ein Foto zu sehen

Danke im vorraus :D

Antwort
von dompfeifer, 39

200 Watt dürften ziemlich schwach sein. Die üblichen Gokarts für Kleinkinder bis 5 Jahre sind mit Motoren im Bereich von 500 W bis 1000 W ausgestattet. Mit 200 W wirst Du da mühsam auf ein Schneckentempo kommen.

Kommentar von Chryze ,

wir haben uns jetzt überlegt das wir den Motor an eine Fahrrad gangschaltung dran bauen, sodas man mehre Gänge hat

Antwort
von jason808, 56

Interessant :) Dürfte man zuerst nicht denken aber wird auch für E-Scooter genutzt. Würde mir vlt. einfach den passenden Motor mit Getriebe etc dafür suchen :)

Kommentar von Chryze ,

Warum Interessant :D

Und wie würde in deinen Augen ein Passender motor mit getriebe aussehen ?

Kommentar von jason808 ,

Es gibt E-Roller wo dieser Motor verbaut wurde, also sucht man nach den Rollermodell (z.b in Goolge nach den Motor suchen und in den Shops schauen in welcher Kategorie er steht) und dann nach den Motor.

Antwort
von tuedelbuex, 61

Um das gute Stück anzutreiben reicht das schon.....nur hohe Geschwindigkeiten oder wahnsinnige Beschleunigungsorgien sind mit 200 Watt (= 0,2 KW = 0,27 PS) natürlich nicht zu erwarten.....

Kommentar von Chryze ,

Wie viel Watt würdest du den Empfehlen ?

Kommentar von tuedelbuex ,

Empfehlen? Eigentlich gar nichts! Klar würde ein stärkerer Motor mehr Spass machen....aber mehr Leistung heißt natürlich auch, dass er evtl. mehr Spannung als die 24 V benötigt oder der Akku schneller leer ist als mit dem 200 W Motor....und der ist ja vorhanden, oder?

Kommentar von Chryze ,

ne wir haben bis her noch nichts gekauft desshalb frage ich ja :D

wenn ich ihn ja hätte würde ich ja nicht mehr fragen sondern es ausprobieren :D

Kommentar von tuedelbuex ,

Ach so! Ich hatte es so verstanden, dass der Motor bereits vorhanden ist! Mein Fehler! Die 800 Watt (oder etwas in der Nähe) die hier unter genannt wurden wären schon schön....

Kommentar von Chryze ,

Mein Vater ist gerade nochmalauf mich zu gekommen und hat gesagt das mein Opa ein E-Bike hat was 250W hat und das wohl recht gut abgeht.

PS war nen Bausatz

Kommentar von tuedelbuex ,

Ausprobieren! 

Antwort
von klugshicer, 52

Du brauchst mindestens 800 Watt.

Kommentar von Chryze ,

ok danke

Kommentar von klugshicer ,

Aber damit sind dann die Problem noch nicht gelöst - Du brauchst auch einen starken Akku (oder mehrere in Reihe geschaltet) und ein Differenzial-Getriebe.

Hier hat schon mal einer eines mit einem 500 Watt Motor gebaut - aber viel Speed bekommt der damit nicht drauf.

https://www.youtube.com/watch?v=80ZCLT0JMLQ

Kommentar von Chryze ,

Mein Vater ist gerade nochmalauf mich zu gekommen und hat gesagt das mein Opa ein E-Bike hat was 200W hat und das wohl recht gut abgeht.

PS war nen Bausatz

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten