Rechtsanwaltfachangestellte mit Kopftuch?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das Kopftuch sehe ich jetzt nicht so problematisch. Wichtiger ist was du im Kopf hast und nicht, was du drauf hast. Aber du musst das mit dem Chef besprechen, vor allem, wenn du Kundenkontakt hast. Die Dresscodes bei Anwälten, Banken und ähnlichen Unternehmen gibt es seit eh und je. Das weiß man bevor man eine Stelle antritt. Also sprich mit dem Chef, das schafft Vertrauen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegenfrage: Ginge das in der Türkei?

Meines Wissens tragen da nur Frauen im Beruf Kopftuch wenn sie als Putzfrau arbeiten. Im Kundenkontakt sind die alle westlich und modern im Erscheinungsbild.

Genauso wäre in Deutschland Bikini oder Trägertop in seriösen Büroberufen nicht möglich. Da gibt es überall Business-Dresscodes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sedaseda96
16.09.2016, 19:18

Nicht ganz. In der Türkei ist das selbstverständlich kein Problem, aber um ehrlich zu sein habe ich soweit noch gar nicht gedacht. Was hat denn die Lage in der Türkei mit der in Deutschland zutun? Trotzdem danke für deine Meinung. LG

0

Wäre besser gewesen, Du hättest Dich mit einem Kopftuchfoto beworben, dann weiss die Kanzlei, was sie erwartet.

Ansonsten würde ich in der Kanzlei anfragen, ob es möglich ist.

Bewirb Dich in Zukunft so, wie Du auch kleidungsmässig arbeiten würdest, das erspart Dir viele Nachfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sedaseda96
16.09.2016, 19:21

Es geht ja nicht darum, dass ich JETZT Kopftuch trage oder während meiner Ausbildungszeit tragen werde, sondern später wenn ich richtig arbeite. In 5-6 Jahren vielleicht. Ansonsten würde ich mich natürlich mit Kopftuch abbilden oder es wenigstens ansprechen. LG

0

Das musst du mit deinem zukünftigen Chef besprechen, er hat da das Sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das sieht jeder Betrieb und jede Kanzlei anders. Sei fair und offen deinem neuen Chef gegenüber, denn ihr wollt ja vertrauensvoll 3 Jahre zusammen arbeiten.

Geh hin und frage ihn persönlich. ER ist der einzige der dir eine Antwort auf deine Frage geben kann.

Alles gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du bisher westlich gekleidet umher gelaufen bist warum dann jetzt kopftuch? frag mich wirklich was dieses utensil i geschlossenen räumen soll? als chef muss er das wissen, den es ist ja auch kundenverkehr. gerade ich hatte jetzt ein paarmal keine guten ereignisse mit moslems gehabt ( dumm angsprochen, antanzen) und würde sofort umkehren in der kanzlei und mir eine andere suchen als mandant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?