Rechnungswesen Hauptbuch und Konten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deine Frage grenzt an Unverschämtheit. Hast Du mal selber versucht sie zu lesen?

Wenn Hw bzw hw Handelswaren meint, wären wir schon etwas weiter. Wareneinsatz und Umsatzerlöse sind beides Erfolgskonten. Allerdings schaue Dir noch einmal an, wie die Warenkonten abgeschlossen werden.

Da fällt Dir dann vielleicht der Grund der Verwirrung auf.

Wer bitte textet ein Konto hw erlöse? Erlöse ist ein Oberbegriff im Bereich der Einnahmen. Können auch im neutralen Bereich anfallen. Besser ist immer Umsatzerlöse. Wem das zu viel Umstände macht, der kann auch Umsatz als Namen nehmen oder die ganz faulen, die lieber Missverständnisse produzieren UE. Und dann ist es ganz gut, wenn man erst Umsätze verwendet und dann die Unterscheidung anhängt. UE aus hw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Einsatz ist ein Aufwands-, der Erlös ein Ertragskonto. Beide werden über GuV abgeschlossen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung