Frage von Youaa, 38

Raucher bauen Koffein schneller ab als Nichtraucher und haben so eine kürzere Wirkungsdauer?

Hey, wieso bauen Raucher und regelmäßige Konsumenten von Koffein den Koffein schneller ab als Nichtraucher bzw. Nichtkonsumenten?

Expertenantwort
von Agronom, Community-Experte für Biologie, 17

Bei Rauchern ist der Abbau von Koffein beschleunigt, welche Faktoren da genau eine Rolle spielen sind da soweit ich weiß noch nicht geklärt. Eine mögliche Erklärung ist die Leber-AHH-Aktivität (AHH = aryl hydrocarbon hydroxylase) die sowohl durch Koffein, als auch beim Rauchen erhöht ist.

Bei regelmäßigen Kaffeekonsumenten reagiert der Körper mit einer erhöhten Produktion von Rezeptoren, an welche das Koffein bindet, daher ist die Wikrung bei ihnen auch geringer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten