Frage von mtstar2007,

Ramadan, Musik ?

Moin moin Leute ;D Wollt mal wissen, ob es schlimm ist Musik zu hören während man fastet.. Immer vom schlimmsten ausgehen, also so Farid Bang - Haft Rap & in der Richtung halt.. Ich höre sowas nicht, aber will es mal wissen ^^ Danke im Voraus ;D

LG. mtstar2007

Hilfreichste Antwort von varsinbirsin,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ramadan ist die Zeit, wo Ruhe und Frieden herrschen sollte. Höre doch einfach Nasheeds. Die sind sogar noch besser für dein Seele.

Du weisst ja, das einige Instrumente nicht erlaubt sind. Also deshalb lieber sowas hier:

http://www.youtube.com/watch?v=AsQUfTwh6kE

Kommentar von varsinbirsin,

Vielen dank für den Stern!

Kommentar von qqq123,

ohgot was ist das den

Antwort von John1990,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Musik allgemein ist im Islam schon haram allein die Musik welche durch das Daff erzeugt wird, ist erlaubt. Ausserdem sollte man sich im Ramadan besonders fern von Sünden halten wie z.B. Zitat: "...nichts Verwerfliches bewusst anschauen, nichts Schlechtes reden, auf nichts Böses hören und nichts Verabscheuungswürdiges tun."

Kommentar von Kristall08,

Das finde ich total spannend. Ich dachte immer, man muss nur fasten. Erzählt mehr! ;-)

Antwort von HugoGuth,

Höre lieber gute christliche Musik und tanze darauf! Z.B. die BeeGees - 3 christliche Brüder, von denen leider 1 tot ist (der vierte ist schon GanZ jung gestorben)! Und von (Paul) Simon @ (Art) Garfunkel - 2 christliche Juden, die es ebenfalls voll drauf haben! Wenn Du die Texte übersetzt, erfährst Du universelle Weisheiten, die für alle Religionen gelten! Und tust dabei was für Dein Englisch! UNd hilf auch Deiner Mutter im Haushalt! Gesegnete Zeit!

Kommentar von mtstar2007,

Hängst du? xD

Kommentar von HugoGuth,

Nein, ich faste! Lass doch den Gangsterrap!

Antwort von At1596,

Farid Bang ; Haftbefehl und diese ganzen "MÖCHTEGERN" Rapper sind schei**. Nate57 ist ein guter Rapper

Kommentar von MagicHH,

Nate57 ist einer der besten, haftbefehl ist nicht schlecht. Farid Band nicht mein ding, Aber SAID ist der Beste ;)

Antwort von MeineMelli,

sicher darfst du musik hören.

Antwort von SensizYapamam,

Musik hören darfst du natürlich...aber wenn man selbst beleidigungen bzw. ausdrücke benutzt dann "bricht" man das fasten somit. und lieder wie haftbefehl oder farid bang kannst du schon hören, die benutzen dann diese wörter...aber du selber ja nicht.

Kommentar von mahmut91,

erkundige dich besser, mann muss zu 100% sicher sein wen man etwas sagt. Ich tippe darauf dass man es nicht darf, da musik schon so haram ist, und das aus gutem grund

Kommentar von SensizYapamam,

ich dachte auch dass man nicht darf, ich habe EXTRA nachgefragt und dann das so geschrieben. aber du willst mir jetzt nicht sagen dass du keine musik hörst.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten