Frage von Phoenix29,

Problem mit Spülmaschine

Hallo, ich habe ein Problem mit einer Siemens Spülmaschine. Am Programmende bleibt das Wasser in der Maschine stehen. Also dachte ich es liegt an der Pume. Allerdings als ich dann das Programm manuel beendete pumpte sie das Wasser ab. Hat jemand eine Ahnung wo der Fehler liegen könnte?

Antwort von Nolti,
7 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hallo Phoenix

Hast du das Problem schon länger oder ist es jetzt erst aufgetreten?

Hast du mal das Rückschlagventil unter dem Sieb kontrolliert? Oft verfängt sich da eine Glasschere oder ein Kirschkern und verhindert, dass die Maschine richtig abpumpt.

Hast du vielliecht etwas am Ablaufschlauch verändert oder ist er verrutscht? Vielleicht läuft ein Teil des Wassers wieder zurück in die Maschine.

Mehr fällt mir jetzt auf Anhieb nicht ein. Vielleicht kannst du deine Frage einmal hier stellen:

www.teamhack.de

Du brauchst dafür dann die E- und FD-Nummer deines Geräts- beides findest du rechts seitlich in deiner Gerätetüre.

Viel Erfolg und viele Grüße

Antwort von tetra13,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

So wies aussieht läuft das Programm nicht weiter, da muss ein Fachmann ran

Antwort von HobbyTfz,

Es könnte sein dass die Maschine schlecht abpumpt. Bei normalen Programmende wird schlecht abgepumpt und vielleicht die Hälfte des Wassers bleibt noch in der Maschine. Wenn du dann manuell auf abpumpen stellst wird der Rest des Wassers abgepumpt.

Antwort von Viessmann,

Wenn es ein älteres modell ist hängt vielleicht innen drin ein Rad an einer bestimmten stelle fest, also entweder selbst reparieren oder neue kaufen

Antwort von duv2100,

An der Pume!

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community