Frage von poloteamtsi, 97

Wie ist beim Polo Blue GT der Verbrauch?

hallo, mich würde mal interessieren wie viel der polo gt mit 150ps wirklich braucht. Im internet wird ja mit 4,7 litern geworben aber denke das wird eher schwierig. habe jetzt den 1.2tsi mit 105ps und der braucht so 6,5liter aber wenn ich über 130 fahre wirds echt zu viel. ist der blue gt ne alternative zum 90ps 3-zylinder tdi?

hoffe jemand hier hat einen davon.

p.s fahre täglich 90km davon 75% BAB mit ca 130kmh

Antwort
von Rinoa2909, 35

Ich verbrauche so 5,9 Liter. Ich fahre aber auch nur Stadt Gebiet. Wenn ich mal Autobahn fahre kommt er bei guter Fahrweise auf 4,3 wegen der Zylinder Abschaltung im Schub. Wenn ich rase dann steht da auch mal 7 Liter. Ich weiß es ist etwas verspätet aber vielleicht hilft es ja trotzdem noch jemand.

Expertenantwort
von bronkhorst, Community-Experte für Auto, 52

Guckst Du www.spritmonitor.de, was da Fahrer des Modells für Tankvorgänge eingegeben haben.

Antwort
von Rizi93, 72

Nicht unbedingt. Am Blue GT wird nur ammoniak zur Abgasverbesserung eingespritzt. Bei VW kann man zum verbrauch noch mals 25 bis 40% verbrauch dazurechnen.

Kommentar von checkpointarea ,

Das ist doppelt Quatsch, der Blue GT ist ein Benziner, Additive werden hingegen nur beim Dieselmotor eingespritzt, und dort auch nur bei manchen neueren. Außerdem wird Harnstoff eingespritzt, welches in Ammoniak umgewandelt wird.

Kommentar von Rinoa2909 ,

der blue gt arbeitet mit einer Zylinder Abschaltung. dadurch fährt der im normalen Zustand mit 2 Zylindern und wenn man die Power braucht schaltet er die anderen dazu.

Antwort
von kenibora, 56

Das musst oder kannst Du nur selbst feststellen oder erfahren. Jeder hat eine andere Fahrweise. Angaben der Autohersteller sind auch nicht kontrollierbar. Deine Angabe, Du arbeitest in einem Großkonzern auch nicht. Einmal hat er 55.000 Mitarbeiter, das ander Mal 60.000......!?

Kommentar von poloteamtsi ,

Können auch 57500 sein🤔

Kommentar von Rinoa2909 ,

bei uns gehen monatlich leute in Ruhestand und es kommen jedes Jahr azubis dazu. dadurch schwankt die Mitarbeiter Zahl so.

Antwort
von Selits, 65

Reche 30% drauf, das ist so der standart

Antwort
von SebRmR, 41

Schau hier, hier haben andere ihre Verbräuche aufgeschrieben.
http://www.spritmonitor.de/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community