Frage von MimiCares, 1.038

Polizei Warunung! Was jetzt!?

Hallo alle miteinander, Jetzt wirds echt peinlich für mich. Also ich war auch einer comic pornoseite (es tut mir leid ich bin auch nur ein mensch!) mit meinem smartphone und dann wollte ich wie gesagt halt einen comic anklicken, plötzlich werde ich auch ne ganz andere seite geleitet wo menschen nun ja geschlechtsverkehr haben (keine videos nur bilder). Im nächsten moment taucht nochmal ne ganz andere Seite auf wo Polizei Warnung! Steht und mir gehts eiskalt den Rücken hinunter. Ich les mir das grob durch und da stand etwas mot Kinderpornografie und kann bis zu 10000 euro oder so was kosten und im hintergrund waren auch so komische zeichen das es nochmal echter wirken ließ. Jetzt habe ich Angst, dass ich irwie einen brief oder sonst etwas geschickt bekomme, die haben mich auch geortet, bundesland (jedoch falsche stadt) Ich bin noch minderjährig muss man dazu sagen und würde meinen eltern das ungern erklären müssen. Ich bin gerade einfach nur fertig und am zittern. Danke für jede Hilfe!!

Antwort
von franzhartwig, 965

Die "Ortung" erfolgt über die IP-Adresse und ist harmlos. Das Anschauen von P.-Comics ist nicht strafbar. Der Konsum von P. ist auch nicht strafbar. Hast Du Kinderp. gesehen? Nach Deiner Schilderung nicht. Also hast Du nichts strafbares gemacht. Ich glaube, dieser komische Popup war irgend ein Fake.

Hm, scheint so, also dürfte man hier noch nicht einmal das Wort mit P schreiben, deshalb diese komischen Abkürzungen.

Antwort
von Branko1000, 888

Das wird ein Fake gewesen sein. Wenn etwas sein sollte, dann meldet sich die Polizei per Brief und nicht über das Internet, sie werden auch nicht irgendwelche Beträge geben.

Das mit der Ortung ist ganz einfach. Mit deiner IP Adresse, die öffentlich ist und praktisch jeder sehen kann, kann man dich ungenau Orten

Antwort
von ReneDeVitp74, 40

Es ist ein Grundsatzproblem: fast jede Seite, die mit kostenloser Pornographie zusammenhängt, hat irgendwo im Hintergrund sogenannte Schadsofwtare laufen. (Trojaner, Viren, Maleware etc)

Die Seieten sind dazu da, dass du drauf klickst und dir unbemerkt einen Virus runterlädst. Diese Viren tun dann folgendes:

a) ... können dich auf andere Seiten weiterleiten

b) ... können dir eine Straftat vortäuschen, aus der du dich freikaufen sollst. Hinweis: die Polizei in Deutschland tut so etwas nicht. Wenn du etwas anstellst sehen die vor der Tür und reden mit dir. Sie werden dir NIEMALS Post zustellen, in der du dich freikaufen kannst.

c) ... Suchprogramme installieren, die den Rechner ausspionieren

d) ... illegale Werbeprogramme installieren. Ab dann bekommst du überall und immer nervige Werbefenster auf dem ganzen Rechner zu sehen.

Gegenmittel: Ruhig bleiben, nicht täuschen lassen. Das System mit einem Virenscaner prüfen und die Anweisungen des Virenscaners befolgen. ;-)

Sollte meistens schon helfen.

Antwort
von pscf90, 928

Ach Gott, wie mir das immer auf die Nerven ging. Das einzigst schlimme daran ist das sich das Fenster nicht so leicht schliessen lässt und es immer wieder aufploppt, mehr aber auch nicht. Naja und vielleicht das Bild von der Angi, was einige dieser Popups als "Abschreckung" zeigen... echt grusilig , besonders da man ja grad auf der Suche nach porn war :D Mach dir wegen solcher Seiten keine Gedanken.

Antwort
von worgenfleaman, 934

Das ist ein bekannter Virus, der am PC auch sehr häufig auftritt. Lösch den verlauf, sollte es immernoch kommen resette dein handy und mach davor ein backup von deinen Sachen. Viel Erfolg. !

Kommentar von MimiCares ,

Das war ja nur das eine kurze mal, bis jetzt kam dann nichts mehr. Ich habe danach die Seite geschlossen und weg war es

Kommentar von worgenfleaman ,

Dann hast du nichts zu befürchten, das ist ein Trojaner / Virus der wie gesagt oft am PC auftaucht. Anscheinend verbreitet er sich nun auch auf dem Handy. Wenn in nächster Zeit nochmal etwas auftaucht ohne dass du etwas angeklickt hast im internet, dann würde ich dir eine Wiederherstellung empfehlen. Also keine Angst, alles gut! Lg

Antwort
von Ceddosh, 834

Bundestrojaner. Scheinbar nun auch für das Handy. Beim iPhone einfach Safari schließen und neu aufmachen und kurz bevor der Tab geladen hat diesen schließen. Keine Angst, ist nichts schlimmes :)

Kommentar von Wurstaufschnitt ,

Unwahrscheinlich, das wird nur eine Webseite und keine Schadsoftware sein. Den ungefähren Aufenthaltsort lässt sich anhand der IP leicht einbinden.

Kommentar von Ceddosh ,

Schon klar :D

Ich weiß jetzt nicht genau wie dieses Stilmittel heißt, aber es war nicht so gemeint wie es geschrieben wurde :)

Ja, die IP bezieht sich auf den Server deines ISP, der dir die IP-Adresse gibt. Bei mir zum Beispiel ist es nicht mal annähernd mein ungefährer Aufenthaltsort :D

Antwort
von davidmueller13, 759

Es handelt sich natürlich um einen Fake. Ist noch nicht mal ein Virus, sondern nur eine Webseite, die von diesee Pornoseite aufgerufen wurde.Es reicht aus, den Browser zu schließen bzw. eine andere Seite zu besuchen.

Antwort
von Eselspur, 707

Das ist ein Fake.

Starte dein Handy neu und vergiss es!

Expertenantwort
von SYSCrashTV, Community-Experte für Internet & Smartphone, 566

Das ist nur Panikmache. Warnungen und Abmahnungen kommen nie per E-Mail noch poppen sie im Browser auf. Daher kannst du das einfach ignorieren.

Antwort
von Rrotok, 714

Wirst du aufgefordert, Geld per Paysafecard o.a. zu überweisen? Gibt es einen Donate-Knopf? Wenn ja, handelt es sich 100% um einen Fake. Schau mal hier: http://www.giga.de/extra/malware/tipps/bundestrojaner-entfernen-und-das-ganz-ohn...

Kommentar von MimiCares ,

Nein, ich konnte untern nur "Diese Seite" oder "Auf dieser Seite" klicken. Ich wurde zu nichts aufgefordert sofort zu zahlen. Das mit dem wirde auch nur kurz erwähnt. Da war auch was mit Paragrafen usw. 

Kommentar von Rrotok ,

Entschuldigung dich verunsichert zu haben. Hier ist die Lösung für Smartphones: http://praxistipps.chip.de/bundestrojaner-fuer-android-entfernen-so-funktioniert...

Antwort
von andi0053, 534

Hallo MimiCares,

ich gehe auch davon aus, dass das Fake war.

Am besten: Virenscan und Browserverlauf + Cookies + andere gespeicherte Inhalte löschen.

Alles Gute!


Antwort
von VERMOUTxBOURBON, 675

Dass ist nur fake das sind internet betrüger die dir das geld aus der tasche ziehen wollen

Antwort
von MrZurkon, 569

Das ist ein Trojaner. Du wirst keine Post bekommen. 

Antwort
von Wurstbrot9468, 524

das ist ein virus und hat NICHTS mit der polizei zu tun  

 das ist ein video dazu der zeigt dir auch gleich wie du das wieder wegbekommst

Antwort
von xXSplashXx, 510

Ist ein Fake, nicht drauf eingehen.

Antwort
von S20000, 453

Nein, das war nur eine Abzocke Pop-up

Antwort
von Cedric0205, 496

... Ich glaube das ist nur lüge was dort steht ... (meine vermutung)

Kommentar von Ceddosh ,

Netter Name.

Kommentar von Cedric0205 ,

noch ein Ced ;D ?

Antwort
von Kindred, 467

Das ist fake.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community