Frage von HolyWhale, 35

Polizei Niedersachsen Eignungstest?

Hey Community
Ich befasse mich seit etwas längerer Zeit mit einer Bewerbung bei der Polizei nun steht im Internet folgendes :
- Computerunterstützter Eignungstest
- Sportüberprüfung
- Strukturiertes Interview
So der Sporttest wird kein Problem darstellen denn 5 Km in 28 Minuten ist nicht die Schwierigkeit da ich auch so Sport treibe.
Meine Frage ist nun, was erwartet mich in dem Computerunterstützten Eignungstest?
Wie läuft das Interview ab ? Wie kann ich mich vorbereiten?
Danke im Voraus
Mit freundlichen Grüßen HolyWhale

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo HolyWhale,

Schau mal bitte hier:
Polizei Eignungstest

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sirius66, Community-Experte für Polizei, 35

Du willst dich vorbereiten? Du bist optimistisch!

Die Bücher von Hesse-Schrader sind eine Investition wert. Außerdem gibt es eine sehr gute Mappe vom Ausbildungspark.

Das alles - auch die von PolizeiPrüfung empfohlenen Seiten - gibt es nicht umsonst. Man muss wissen, was es einem wert ist.

Gruß S.


Kommentar von HolyWhale ,

Wäre ich nicht optimistisch müsste ich mich da erst garnicht bewerben ;) Naja dann hol ich mir demnächst mal ein paar Bücher und dann heisst es büffeln!
MfG HolyWhale

Kommentar von Sirius66 ,

Richtig! Du hast ja in Niedersachsen auch die Möglichkeit, mit nahezu jedem Bildungsniveau einzusteigen. Wenn es jetzt nicht klappt, machst du eine FHR und versuchst es zum nächsten Termin nochmal.

Gruß S.

Kommentar von HolyWhale ,

Eben und wenn ich ehrlich bin, bin ich glücklich in Niedersachsen zu wohnen woanders soll das Ganze wohl sehr schwer sein allein schon wegen den Sportübungen.
MfG HolyWhale

Kommentar von Sirius66 ,

Das stimmt. Niedersachsen ist im Vorfeld nicht so wählerisch. Wichtig sind einige Inhalte des Computertest. Rechtschreibung, Logik, Postkorbaufgaben, Stadtplanübungen. Etwas knifflig wird nochmal der stille Psychologe im SI. Der sieht Dinge, die man selbst nicht mal merkt.

Beim Lauftest gibt es auch Animateure. Die ziehen dich das letzte Stück mit verbalen Anfeuerungen ins Ziel. Hab ich in anderen BL auch noch nicht gesehen  ;)

Üb die Rechtschreibung, Zeichensetzung ...

Gruß S.

Kommentar von HolyWhale ,

Hey  Sirius,

Wie ich sehe kennst du dich allgemein damit ein wenig aus :D Wissen Sie wann ungefährt die Zusage/Absage der Polizei eintrudelt ? Also ich möchte kein genaues Zeitfenster nur ne ungefähre Abgabe. 

MfG HolyWhale

Kommentar von Sirius66 ,

Zu- oder Absage wofür?

Eine Absage gibt es, wenn man einen Teil des EAV nicht besteht oder die Punkte nicht für eine Einstellung ausreichen.

Eine Zusage gibt es bei guter Punktzahl nach dem SI. Bei weniger guter im Laufe des EAV, wenn man absehen kann, wo man sich im Bewerberfeld befindet. Manche bekommen sie erst in der letzten Woche vor Beginn.

Eine EINLADUNG zum EAV bekommt man nach Prüfung der Bewerbung und hat dann 3-4 Wochen Zeit zur Vorbereitung.

Gruß S.

Antwort
von Isildur, 29

Hallo,

wenn du deine Bewerbung lossendest, erhälst du, wenn diese nicht abgelehnt wird eine Einladung zum Test. In dieser Einladung wird auch ausführlich drin stehen, was in dem Computertest dran kommt. Das kann man prima mit den HEsse und Schrade Bücher lernen und üben, dann ist der Test auf jeden Fall sehr gut machbar ;-)

Für das Interview bekommst du keine weitere Hilfestellung von Seiten der Polizei. Dazu reicht es aber auch aus, sich einfach mal logisch zu fragen, was wohl die gewünschten Eigenschaften sind und durch welche Fragen man diese evtl. "herausfinden" kann.

Kommentar von HolyWhale ,

Ok wenn da drin steht welche Bereiche etc kommen könnten wäre das von Vorteil.
Danke für deine Antwort :D
MfG HolyWhale

Kommentar von Isildur ,

Da stehen die geforderten Aufgabe drin

http://www.polizei-studium.de/index.php?site=static&staticID=38

hier findest du schon einmal eine kleine Auswahl

Kommentar von HolyWhale ,

Vielen Dank!
Ich guck es mir gleich mal an.
MfG HolyWhale

Antwort
von noname68, 30

glaubst du, dass die polizei im sporttest nur deine laufkondition testen will? da wird etwas mehr an körperlicher leistung abverlangt, z.b. die berüchtigten klimmzüge, situps usw. usw.

der eignungstest ist meistens die höhere hürde, lesen, schreiben rechnen, logisch denken und ein paar psychologische fangfragen.

das interview wird unstrukturiert von erfahrenen beamten durchgeführt, auch hier kommt es entscheidend drauf an, was und wie du antwortest, ob du aktiv fragst oder nur brav antworten antwortest. trainieren kann man das kaum, dafür sind diese leute viel zu gewieft, um auswendig gelernte statements nicht zu erkennen.

Kommentar von HolyWhale ,

http://www.polizei-studium.de/sportueberpruefung,21.html
Ich beziehe mich bei den Sportübungen auf die Angaben im Internet. Soweit ich weiß wird das in Niedersachsen so gemacht, wenn sie andere Information haben hilft mir das natürlich auch weiter, so kann ich mich ja auf alles vorbereiten was Sport angeht.
Würde es sich ihrer Meinung nach lohnen Bücher zukaufen die sich auf die Eignungsteste beziehen?
MfG HolyWhale

Kommentar von noname68 ,

ich erinnere mich an 2 reportagen im tv, bei denen über solche tests berichtet wurde. weiterhin meine einer der durchführenden polizisten, dass diese tests ungefähr in allen bundesländern gleich ablaufen, damit eben eine möglichst gleiche grund-eignung für polizisten aller bundesländer gewährleistet ist.

also kannst du es nicht mit irgeneinem handicap, das z.b. für bayern das k.o. bedeutet, in niedersachsen versuchen.

nochmal: trainieren kannst du nicht viel für diese interviews. hilfreich ist höchstens, nicht spontan unüberlegt zu antworten, sondern versuchen, ob mit der frage nicht auch etwas anderes, z.b. eine einstellung zu "recht und ordnung" hinterfragt werden soll. oder benutze die gegenfrage-strategie, mit der du um etwas mehr details über die frage bittest. das veschafft dir a) etwas zeit und b) kannst du mit glück heraushören, was wirklich gemeint ist.

viel erfolg!

Kommentar von HolyWhale ,

Vielen Dank
Ich höre/lese nur über die stark abweichenden Sportübungen von Bundesland zu Bundesland, ob es stimmt weiß ich nicht.
Ich möchte auch eher für den Computertest üben und nicht für das Interview  
Also welche Fragen kommen in dem Test vor etc.
Ein Buch wäre z.B. Hesse/Schrader: Testtraining Polizei und Feuerwehr.
Ich frag mich nur ob es sich lohnen würde.
Mit freundlichen Grüßen HolyWhale

Kommentar von noname68 ,

warum nicht? sind 20 oder 30 € dir das nicht wert? gerade weil vieles strukturiert, fast genormt abläuft, gibt es sicher auch erfahrungsberichte darüber, die sich in solchen büchern niederschlagen.

aber glaube nicht, dass dort alle infrage kommenden fragen abgedruckt sind. immerhin sind die interviewer psychologisch geschult, um mit verschiedensten techniken mängel an der psychischen eignung eines bewerbers festzustellen.

die dürfen sich dort keine fehler erlauben, damit eben keine psychopaten oder leute mit anderen macken als polizist auf die menschheit losgelassen werden.

Kommentar von HolyWhale ,

Okay, dann hol ich mir demnächst mal das Buch und fang zu lernen und zu trainieren!
Auf dem Psychologen kann ich nicht vorbereiten, er wird merken wenn ich Lüge von daher Auen zu und durch!
MfG HolyWhale

Kommentar von PolizeiPruefung ,

Geh einfach mal auf einstellungstest-polizei-zoll.de dort kannst du online und interaktiv für den Einstellungstest der Polizei lernen. Da brauchst du nicht in irgendwelchen Büchern rumblättern. 

Kommentar von Sirius66 ,

Trotzdem Werbung. Kostet auch Geld, wie die Bücher. Auch wenn du es hundert Mal meldest und löschen lässt.

Kommentar von Sirius66 ,

In Niedersachsen muss man tatsächlich nur Laufen. Ist so. Polizei ist Ländersache und jedes BL bestimmt seine Inhalte selbst.

Man kann sich aber mit einem Sport- und/oder Schwimmabzeichen einen Pluspunkt für die Rankingliste holen.

Gruß S.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten