Frage von princesslov, 23

Pille Desirett pille danach und Wirkung?

bei der Desirett pille Blutungen und schmierblutung normal ?. Da man die pille durch nehmen muss.? Wirkt die pille dann noch oder hab ich kein schützt mehr ? Und Kann man die pille danach nehmen.? (Ich hab eine Pille ohne ostrogäne)

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Pille, 19

Genau deswegen, weil die Desirett eine östrogenfreie Pille ist, sind Schmierblutungen und auch stärkere Zwischenblutungen so häufig.

Auf die Verhütungswirkung hat das keinen Einfluss, den die entsteht durch das Gestagen. Das Östrogen wird bei den kombinierten Pillen nur für die "Zyluskontrolle" verwendet.

Die "Pille danach" muss du bei deiner Art von Pillen nur dann nehmen, wenn du in der allerersten Einnahmewoche einen Einnahmefehler gemacht und den nicht korrigiert hast.

Ansonsten genügt bei Fehlern eine zusätzliche Verhütung mit Kondomen für eine Woche.

Bitte lies dir dahingehend auch nochmal die Packungsbeilage durch.  http://www.exeltis.de/sites/default/files/files/gebrauchsinfos/desirett_gi_222x5...

Kommentar von princesslov ,

Also wirkt die pille trotz zwischen Blutungen? danke

Kommentar von Pangaea ,

Wenn du keine Einnahmefehler machst, dann wirkt sie - egal ob du Zwischenblutungen hast oder nicht.

Sprich mal beim nächsten Besuch mit deiner Frauenärztin über die dauernden Zwischenblutungen, das nervt ja schon ziemlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten