Frage von Mens16, 112

Phimose Unterhose Tragedauer?

Hallo,

wielange muss man die Hose tragen?

Danke

Antwort
von H2Onrw, 48

Ich weis zwar nicht was du damit für eine Unterhose meinst, jedoch solltest du zukünftig immer nur noch gute, passende eng anliegende Unterhosen tragen, um jetzt anderweitig für den Schutz deiner Eichel zu sorgen. Dies ist erforderlich da deine Vorhaut leider fehlt.

Nach der Beschneidung bildet sich langsam eine Art Hornhaut auf der vorher sehr empfindlichen Eichel. Dadurch entfällt zwar das unangenehme Gefühl beim berühren jedoch wird sie auch für Gefühle, wie sie beim Sex und der Selbstbefriedigung notwendig sind immer unempfindlicher. Um diese extreme negative Folge so gering wie möglich zu halten solltest du jede unnötige Reibung an der Eichel zukünftig vermeiden und sie anderweitig schützen.

Ich rate dir zukünftig grundsätzlich auf die weiten Boxershorts zu verzichten. Du solltest dauerhaft nur eng anliegende Unterhosenart tragen, in der es zu möglichst wenig (schmerzhafter) Reibung an der Eichel kommt. Die engen Unterhosen gibt es in verschiedenen Arten:

  • Retroshorts auch Trunks genannt haben deutlich mehr Stoff als der Slip, auch hierbei werden Penis und Hoden sehr gut an ihrem Platz im so genannten Suspensorium gehalten. Mir gefallen sie optisch am besten.
  • Slips sind eng und kurz, halten Penis und Hoden sehr gut an ihrem Platz, da kann nichts verrutschen. Sie sind beim Tragen angenehm. 
Antwort
von Damion1972, 30

Alao ich wirde vor kurzem beschnitten. Habe keine spezielle Unterwäsche getragen. Das beste sind eng anliegende sachen da die in der lage sind dein bestes Stück in position zu halten. Die ersten 2 Wochen solltest du die Lagerung so machen das er dich äansieht hilft ungemein gegen die Schwellung.

Viel glück und gute genesung.

Antwort
von konzato1, 76

Bei einer Phimose (Vorhautverengung) sollte man immer eine Unterhose tragen. Ohne Phimose übrigens auch.

Da du aber nachts ohne Probleme "unten ohne" ins Bett gehen kannst (8 Stunden etwa), sage ich mal:

Du mußt 16 Stunden pro Tag eine Unterhose tragen.

Kommentar von Mens16 ,

Das meine ich :D ich meine die Unterhosen die speziell für eine Phimose sind.

Kommentar von konzato1 ,

http://aydon-shop.com/epages/ca6ae4f6-90ea-40ac-b203-be3a92c1a8b1.sf/de_DE/?Obje...

Du kannst ja mal die Kundenmeinungen durchlesen. Ich denke mal, dass du sie nicht mehr brauchst, wenn eine "normale Unterhose" nicht mehr weh tut.

Kommentar von Mens16 ,

Ich brauche diese nach der OP

Kommentar von konzato1 ,

Ja, das ist mir schon klar.

Deswegen schrieb ich ja, dass du dir die ganzen Kundenmeinungen durchlesen sollst, vielleicht steht da was drin.

Und dazu kommt noch, dass der Heilungsprozess unterschiedlich verlaufen kann. Wenn du also schmerzfrei nach der OP bist, dann kannst du auf normale Unterhosen zurück wechseln.

Kommentar von Mens16 ,

Echt? Ok.

Kommentar von H2Onrw ,

auf normale Unterhosen zurück wechseln

auf normale, eng anliegende ja. Jedoch nicht auf die ungeeigneten weiten Boxershorts

Kommentar von Mens16 ,

Warum?

In meinem Alter sind alle Hosen außer Boxershorts peinlich

Kommentar von konzato1 ,

Lieber Mens, H2O hat das Problem klar und eindeutig dargelegt. Er hat dir Tips gegeben und diese auch begründet.

Was du am Ende untenrum anziehst ist allein deine Sache.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten