Peinlich, den Chef halbnackt gesehen - wie damit umgehen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Oha,

er wußte, dass du als einzige noch da bist und im Treppenhaus warst - und hat trotzdem die Tür geöffnet, ohne sich vorher etwas überzuziehen! Das war kein blöder Zufall. Und wenn es ein Zufall war - warum sagt er dann laut "Tschüss"? Er musste da doch damit rechnen, dass du dich umdrehst und ihn so siehst.

Er hat dich nach deinen Wohnverhältnissen ausgefragt? Hat ihn dabei interessiert, ob du alleine wohnst oder mit deinem Freund/Ehemann?

Ich würde mich an deiner Stelle längerfristig nach einem neuen Job umsehen.

Erfinde doch mal einen Verlobten und sag' deinem Chef, wenn er sich wieder für dein Privatleben interessiert, ganz klar dass wie wichtig dir dein Verlobter ist und dass ihr euch immer unbedingt treu sein wollt.

Achte ansonsten darauf, dass du ihm nichts oder möglichst wenig über dein Privatleben erzählst. Und bewirbt dich woanders.

October

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube das geht schon in den Bereich Belästigung. Ich weiß nicht was dein Chef damit erreichen will. Du solltest dich klar abgrenzen.

In einem klärenden Gepräch solltest du ihm sagen, das dir die Sache unangenehm ist. Auch solltest du ihm klar machen, das du keinen privaten Kontakt zu ihm wünschst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yandira
24.09.2016, 22:00

Danke, dass du mich ernst nimmst.

Schließlich geht es hier ja nicht darum, dass ich ihn in der Freizeit so gesehen habe, sondern am Arbeitsplatz.

Doch Belästigung wäre es nur, wenn es mit Absicht passiert ist. Das eben weiß ich nicht. Vielleicht war es wirklich nur ein dummer Zufall.

0

Ignorieren .Als Reinigungskraft wirst Du einiges zu sehen und zu hören bekommen. Schütze Dich selber, indem Du Abstand und Distanz hälst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange er untenrum noch was anhatte, wirst du es sicher überleben.

Ich kann nur raten es einfach zu ignorieren und ihn nicht darauf anzusprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na ja, so peinlich war das ja nicht, denn nur die obere Hälfte war doch unbekleidet ;-)

Einfach ignorieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das beste wäre es einfach versuchen zu ignorieren! Was willst du auch sonst tun. Es war alles bestimmt ein dummer Zufall.

Nicht das Gespräch suchen, also nicht darauf ansprechen und einfach so tun als wäre nix gewesen. 

Fertig aus. Thema durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War doch nur der nackte Oberkörper. Stell dir vor du würdest den im Schwimmbad treffen, da wäre es auch so. Einfach ganz gelassen nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entschuldige, aber in Deutschland ist ein unbekleideter männlicher Oberkörper nichts besonderes.

Wenn es ihm nicht peinlich ist - dir braucht da nix peinlich zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yandira
24.09.2016, 21:54

Peinlich war es ihm ja anscheinend. Sonst hätte er nicht verlegen gelacht.

0

halbnackter Oberkörper...... wenn dich das stört (er ist in seinem eigenen Haus und du reinigst Büroräume, 1 Etage tiefer?????) dann solltest du nie an einen Baggersee, Schwimmbad oder Strandurlaub planen.

Wenn es dich stört oder irritiert, dann sprich ihn direkt darauf an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?