Frage von KenRockzen, 62

PC, Restspannung durch drücken des Powerknopfes entfernen, schädlich für Hardware?

Hey Leute, kurze Frage, ist es schädlich für meine PC-Hardware wenn ich den PC vom Strom trenne und dann den Powerknopf nochmal drücke um die Restspannung zu entfernen ?

Antwort
von Lemiras, 45

Solange du nicht direkt ranch am PC Rum schraubst macht das keinen Sinn. Die Kondensatoren entladen sich von ganz allein. Dauert nur ein wenig.

Kommentar von KenRockzen ,

Ok danke... Ja ich hab momentan ein paar Probleme mit meiner ssd und schraub deshalb öfters daran rum und deshalb würde ich gerne den kompletten Strom weg haben bevor ich da noch irgendwas kaputt mache. Ich war mir halt nicht sicher ob das schädlich ist ^^.

Expertenantwort
von Roderic, Community-Experte für Hardware, 36

Das ist nicht schädlich - sondern nutzlos und für den Zweck, den du da beabsichtigst, absolut wirkungslos.

Antwort
von Herb3472, 40

Schädlich ist es nicht, aber nutzlos. Damit entfernst Du keine Restspannung - Restspannung wovon übrigens?

Expertenantwort
von funcky49, Community-Experte für PC, 36

Nein, das ist nicht schädlich. Damit entlädst Du die Restspannung der Kondensatoren.

Das brauchtst Du aber nur machen, wenn Du den PC öffnen willst, sonst ist das nicht nötig.


Kommentar von KenRockzen ,

Ja ich schraub momentan öfters an meinem PC rum da ich Probleme mit meiner ssd habe. Und da ich kein bock hab was kaputt zu machen weil da noch irgendwo Strom drauf ist drück ich dann lieber nochmal den Powerknopf. Ich war mir nur nicht sicher ob das schädlich ist oder nicht

Kommentar von funcky49 ,

was kaputt zu machen weil da noch irgendwo Strom drauf

Nicht nur das, sondern über Restspannung bei Kondensatoren (Netzteil!) kannst Du einen lebensgefährlichen Stromschlag bekommen!

Antwort
von bartman76, 32

Nein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten