Frage von CooleVanessa, 297

Passt statt 75B dann eher 70C oder 65D (Kreuzgröße)?

Ich habe neulich schon eine Frage gestellt und bin dann zu dem Entschluss gekommen dass mein BH wohl hinten und vorne nicht passt. Und so laufe ich ich immer herum - super.

Die Antworten von den Leuten hier waren echt hilfreich und im Internet habe ich mich auch noch eingelesen aber ich möchte noch etwas konrekter fragen weil ich heute einen neuen BH kaufen möchte.

Hier noch einmal mein Problem: Ich trage 75 B aber sobald ich nur ein bisschen in die Knie gehe wackelt oben alles. Die Brust hängt oben und an der Seite (Richtung Achsel) heraus und beim Arzt ist das peinlch wenn ich krank dort sitze und er mich abhört. Ansonsten habe ich kein Problem weil ich Single bin (: aber auch so beim Gehen wackelt alles und das sie sehr blöd aus und jeder bekommt es mit.

Dann habe ich im Internet gelesen dass das Unterband des BHs zu weit ist wenn man es recht weit wegziehen kann. Das ist bei mir der Fall. Ich kann es nämlich problemlos 10 cm wegziehen. Und hinten rutscht der BH immer hoch und hängt total weit oben.

Laut Internetseite habe ich schon 75B aber es passt einfach nichts. Dann gibt es doch so Kreuzgrößen oder? Das heißt dass ich 70 C nehmen muss?? Oder 65 D?? Stimmt das? 65D wäre sehr krass weil ich ansonsten sehr schlank bin aber eben mehr Oberweite habe als meine Freundinnen die 15 kg mehr wiegen. Meine Mutter hat auch viel Oberweite. Sie ist 1,70 und 49 kg und auch D (oder C? Bin nicht sicher). Ich sehe ähnlich aus nur habe ich weniger Oberweite.

Welche Größe müsste ich denn dann ungefähr nehmen? Beraten lassen in einem Laden ist mir zu peinlich. Die lachen mich aus wenn die sehen wie meine Brust in meinem BH aussieht. Und außerdem möchte ich mich da nicht ausziehen.

Ach ja (habe ich vergessen): Ich trage BHs mit Schale aber ohne Push. Und die Schale schneidet an der Seite etwas in meine Brust ein. An der Länge der Träger kann es auch nicht liegen dass der BH hinten immer hochrutscht. Habe sie extra viiiel kürzer gestellt und das Problem bleibt.

DANKE!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Himmelsschaf, 168

Hallo! Du musst für eine Beratung nicht ins Geschäft. Davon rate ich sowieso immer ab, weil es in deutschen Geschäften nur eine ganz schlechte Größenauswahl gibt, und die Verkäuferinnen viel zu oft versuchen einem etwas anzudrehen was vorne und hinten nicht passt. Mach eine Beratung im Forum der Busenfreundinnen. Dort gibts du ein paar Maße an und füllst einen Fragebogen zum Sitz deiner aktuellen BHs aus, und dann bekommst du Vorschläge welche Größen welcher Marken du ausprobieren könntest. Das ist wirklich gut, weil dir dort niemand etwas verkaufen will, die Frauen dein Problem selber kennen und dir auch britische oder polnische Marken empfehlen können, bei denen es viel mehr Größenauswahl gibt. Ich bin auch sehr schlank mit größerer Oberweite genau wie du, habe irgendwann auch grausam sitzende 75Bs getragen und bin jede Woche zur Physiotherapie gerannt wegen Rückenschmerzen. Jetzt trage ich eine 60H und bin völlig beschwerdefrei. Du darfst keine Angst vor diesen monströsen Buchstaben haben, meine Brüste sind auch nicht zu Ungeheuern mutiert nur weil ich jetzt so eine seltsame Größe trage. Die verbreitete Vorstellung von BH-Größen ist einfach komplett falsch. Diese ganzen Größentabellen und die meisten Rechner kannst du vergessen. Ein Volumen mit einem Längenmaß bestimmen zu wollen ist ja schon rein rechnerisch idiotisch. Im "Brawiki" findest du sonst auch viele gute Infos zu dem Thema http://brawiki.eu/de/site/bhlogie/die-richtige-bh-groesse-ermitteln-hilfe-zur-se...
Und auf "the bra band project" Bilder von Frauen die richtig angepasste BHs tragen, als Orientierung http://www.brabandproject.com/gallery/search?band=26&cup=G&age=&bran...
Frag ruhig wenn du noch Hilfe brauchst.
Alles Gute!

Kommentar von CooleVanessa ,

Dankeschön! (: Die Links gugge ich mir gleich an. Danke danke

Antwort
von annaisi1414, 159

Ich würde mal 70 C probieren weil wenn er dir hinten hochrutscht ist das unterbrustband zu groß 

Kommentar von CooleVanessa ,

Danke! Die Größen gibt es leider nicht?! Oder zumindest sind sie nicht verfügbar. Hab Verkäuferinnen in Läden gefragt ):

Antwort
von Maikiboy29, 145

Wie wäre es wenn du, in einem Fachgeschäft, einfach mal ein Brafitting machen lässt? 

Kommentar von CooleVanessa ,

Das ist mir zu peinlich aber danke

Kommentar von Maikiboy29 ,

Das muss dir doch nicht peinlich sein. Die Damen im Fachgeschäft machen das ganz diskret und geben dir gute Tipps. Viele Frauen tragen eine falsche BH-Größe und schaden ihrem Körper damit. 

Kommentar von CooleVanessa ,

Danke! Und der Tipp von einem Jungen (:

Kommentar von Maikiboy29 ,

Ich selber bin schwul, habe aber schon mal eine gute Freundin begleitet. 

Antwort
von Celincheeeeen, 145

75 ist ja deine Umfangsgröße und wenn es nur am Körbchen zu klein ist würde ich 75C versuchen, das Körnchen wächst ja nicht mit, wenn du von zum beispiel 70 B auf 75B gehst nur der Umfang wird größer und wenn das beim zumachen vom BH keine probleme gibt dann halt ausschau nach 75C :)

Kommentar von CooleVanessa ,

Danke. Aber ich dachte dass ich statt 75 B dann 70 C nehmen muss. Also der Umfang unten viel zu weit ist und deswegen hier nach unten korrigeren muss (von 75 auf 70). Und weil das eine Kreuzgröße ist?!

Kommentar von Celincheeeeen ,

der umfang bleibt ja wenn es bei 75B nicht zu groß war dann wird es bei 75 C auch nicht zu groß sein.

Kommentar von 5612Maria3478 ,

Nein das stimmt nicht, was du da behauptest zu wissen... das Körbchen bleibt definitiv nicht immer gleich... Du hast schon recht mit 70C, das entspricht dann 75B. Aber auch 80A entspricht einer 75B :)

Kommentar von Celincheeeeen ,

Kommt aber auch sehr darauf an wo man Einkauft, deshalb wäre eine Beratung vor Ort hilfreich.

Kommentar von aurata ,

Die Frage ist: stimmen die 75? Also 75 ist die UNTERbrustweite in cm.
Bei Körbchengröße stimmt die Aussage, dass z.B. bei 70C und 75B fast gleich ist. Aber wenn es dann unter der Brust einschneidet, sieht das auch nicht schön aus. Zudem möchtest du nicht nur, dass die Körbchen passen, sondern auch die restliche "Halteapparatur". :-))

Ich habe schon beim letzten Mal (@Vanessa) ein Link gepostet.

http://www.bh-guide.de/bh-groesse-berechnen.html

Also, besorge dir ein Bandmaß und messe dich aus, dann weißt du Bescheid. ;-)

Kommentar von CooleVanessa ,

Danke (: Das hab ich schon gemacht. Unter der Brust hatte ich so 71 oder 72 (kann aber auch sein dass ich schief gemessen habe und es etwas weniger ist). Und direkt an der Brust habe ich nicht verstanden wie ich messen muss. Werde mir deinen Link anschauen (: danke.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community